Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

30.11.2018 – 10:42

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 181130-3: Diebstahl von Mobiltelefonen - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Das Diebestrio flüchtete in Richtung des Hürther Rathauses. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Am Donnerstag (29. November) betraten drei Jugendliche um 13:35 Uhr einen Mobilfunk-Shop im Hürther EKZ. Dort entwendeten sie fünf Mobiltelefone der Marke Apple iPhone aus der Auslage und rannten in Richtung Rathaus davon.

Die Polizei fragt: Wer hat im tatrelevanten Zeitraum drei Jugendliche gesehen, die sich auffällig verhielten? Einer hatte kurze, schwarze Haare mit langem Pony und trug eine khakifarbene Daunenjacke. Der zweite Täter hatte dunkle Haare und trug ein dunkles Kapuzenshirt. Der dritte Täter trug eine Kappe auf dem Kopf. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell