Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher festgenommen - Pulheim

.
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine aufmerksame Nachbarin zögerte nicht lange und wählte den Notruf 110.

Am Montag (12. Oktober) sah eine Zeugin um 14:40 Uhr auf der Schillerstraße zwei Jugendliche, die auf einem Nachbargrundstück eine Mülltonne zurechtrückten, darauf stiegen und auf das Garagenflachdach kletterten. Dann verschwanden beide in den Garten des Einfamilienhauses. Die Zeugin vermutete einen Einbruchsversuch und wählte sofort den Notruf der Polizei. Kurze Zeit später beobachtete sie, wie die Beiden in Richtung eines Bachlaufs rannten. Das alles schilderte die Zeugin dem Beamten der Einsatzleitstelle, der mit mehreren Streifenwagen eine Fahndung nach den vermeintlichen Tätern koordinierte. Um 14:55 Uhr wurden beiden Jugendlichen im Alter von 14 und 17 Jahren auf der Venloer Straße aufgrund der detaillierten Beschreibung der Zeugin wiedererkannt und festgenommen. Beide waren bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten. Beamte des Kriminalkommissariates 13 in Hürth verständigten die Erziehungsberechtigten und vernahmen die Jugendlichen. Sie wurden wegen fehlender Haftgründe entlassen.

Am Tatobjekt stellten weitere Beamte keinerlei Beschädigungen fest. Ermittlungen ergaben, dass ein weiterer Nachbar im Garten seines Hauses auf die Einbrecher aufmerksam wurde, sie deshalb offenbar von einer weiteren Tatbegehung absahen und die Flucht ohne Beute antraten.

Die Polizei rät: Rufen auch Sie bei verdächtigen Beobachtungen über Notruf 110 die Polizei. Bleiben Sie für Nachfragen in der Leitung. So kann der Beamte der Einsatzleitstelle parallel mehrere Streifenwagen für die Fahndung koordinieren. Das Beispiel zeigt, dass auf diesem Weg Einbrecher festgenommen werden! (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: