DIE ZEIT

Marcel Reif hält Deco für den perfekten Mittelfeldspieler

    Hamburg (ots) - Der Fußballreporter Marcel Reif hält nicht den Deutschen Michael Ballack, sondern den Portugiesen Deco für den besten Mittelfeldspieler der WM. "Dieser Deco, der ist für mich zurzeit der vielleicht beste Mittelfeldspieler der Welt", schreibt Reif in der ZEIT, in der er von einem perfekten Fußballspiel mit einer perfekten Mannschaft träumt. "Er ist gedanklich immer einen Schritt voraus, und damit ganz oft auch buchstäblich." Aus Ballack einen Mittelfeldregisseur mit der klassischen Rückennummer 10 zu machen, nennt Reif "unsinnig".

    Weitere Spieler der perfekten Traummannschaft von Reif sind: der in München spielende Brasilianer Lucio, der Engländer Lampard, Ronaldinho, der Ukrainer Schevtschenko, der Holländer Arjen Robben, der Brasilianer Adriano, der Franzose Thiery Henri und David Beckham für die Freistöße. Im Tor müsse jemand stehen, der "auch als Libero eingesetzt werden kann". Das könne Jens Lehmann an "guten Tagen", außerdem nennt Reif den Italiener Buffon oder den Holländer Edwin van der Sar als seine Favoriten zwischen den Pfosten.

    Den kompletten ZEIT-Beitrag der ZEIT Nr. 24 von 8. Juni 2006     senden wir Ihnen gerne zu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Elke Bunse, DIE ZEIT Presse-und Öffentlichkeitsarbeit (Tel.: 040/3280-217, Fax: 040/3280-558, E-Mail: bunse@zeit.de)

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: