DIE ZEIT

Topmodel Alek Wek will vier Kinder

    Hamburg (ots) - Alek Wek, 30, aus dem Sudan war das erste afrikanische Model auf dem Titelbild der amerikanischen Ausgabe der Modezeitschrift ELLE. Jetzt plant sie eine Familie: "Ich habe den Traum, eine Familie zu gründen. Meinen Freund habe ich schon gewarnt: Unter vier Kindern geht bei mir gar nichts", sagt Wek der ZEIT.

    Die vielen Jahre im Modelgeschäft hätten ihr nicht die Bodenhaftung genommen, sagt sie:  "Zwölf Jahre bin ich jetzt schon im Geschäft. Eine Ewigkeit für ein Model. Darauf bin ich stolz. Doch ich finde es übertrieben, wenn manche in der Modebranche so tun, als sei Mode das Ding überhaupt, als müsse man Mode leben, atmen, trinken. Das Leben hört nicht auf - auch wenn man nicht mehr ganz jung ist. Leben ist reifen."

    "Ich hatte als Kind eine schlimme Schuppenflechte", sagt Alek Wek. "Manchmal war meine Haut so rissig, dass man das Fleisch darunter sehen konnte. Doch meine Familie gab mir nie das Gefühl, seltsam auszusehen, und einen Spiegel hatten wir nicht. Bei uns umfasste Schönheit die ganze Persönlichkeit. Diese Einstellung hat mir im Modelgeschäft geholfen. Anfangs habe ich mir die Hacken abgelaufen, immer wieder wurde ich abgelehnt. Ich nahm es nicht persönlich. Jeder Mensch hat seine eigene Meinung."

    Alek Wek wuchs als das siebte von neun Kindern im Süden des Sudans auf: "Mein Vater arbeitete bei der Schulbehörde. Wir hatten ein Haus aus Stein ohne Strom und Toilette. Niemand in der Nachbarschaft hatte Strom oder fließend Wasser, deshalb vermissten wir nichts. Wir putzten unsere Zähne mit Asche aus verbranntem Kuhmist und Stöckchen, die wir weich kauten."

Pressekontakt:
Den kompletten ZEIT-Text der ZEIT Nr. 43 vom 18. Oktober 2007 senden
wir Ihnen gerne zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Elke
Bunse, DIE ZEIT Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(Tel.: 040/3280-217, Fax: 040/3280-558, E-Mail: bunse@zeit.de)

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: