Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

23.06.2007 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Unions-Fraktionschef Kauder warnt SPD: "Wer die Themen der Linken spielt, macht sie fett" - Linke bringt neue Mobilisierung im bürgerlichen Lager

    Düsseldorf (ots)

CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder hat die SPD eindringlich davor gewarnt, den Themen der Linken nachzulaufen. "Wer die Themen der Linken spielt, macht sie erst fett und wird dabei selber dünn", sagte Kauder in einem Interview der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Deswegen rate ich der SPD, sich sehr genau zu überlegen, ob sie Themen nach vorne stellt, die die Linke radikaler darstellen kann."  Für die CDU hingegen sieht Kauder "neue Mobilisierungsmöglichkeiten" durch die Parteifusion der Linken. "Vielleicht wird man das bürgerliche Lager sogar mit dem Hinweis, was sich da gerade am linken Rand etabliert, stärker zur Wahl bewegen können." Es bestehe allerdings auch die Gefahr, dass "Protestwähler zu den Linken abwandern können". Die SPD sei insgesamt "offensichtlich in einer sehr schwierigen Lage", sagte Kauder. Einen vorzeitigen Bruch der großen Koalition befürchtet er aber nicht. Er sei sicher, die SPD werde "bei der Stange blieben". Es mache keinen Sinn, sich aus einer erfolgreichen Regierung zu verabschieden. "Wer, wie die SPD in letzter Zeit, ständig die eigene Regierungsbeteiligung scharf kritisiert, darf sich nicht wundern, wenn er dafür keine Zustimmung in der Öffentlichkeit bekommt", befand Kauder.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post
Weitere Meldungen: Rheinische Post