PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von markenkonstrukt GmbH mehr verpassen.

11.10.2018 – 10:10

markenkonstrukt GmbH

MARKENKONSTRUKT mit größtem Wissensspeicher-Platz für Gesundheitsthemen

MARKENKONSTRUKT mit größtem Wissensspeicher-Platz für Gesundheitsthemen
  • Bild-Infos
  • Download

MARKENKONSTRUKT mit größtem Wissensspeicher-Platz für Gesundheitsthemen: NEXT LEVEL HEALTH sucht Investoren für die Verknüpfung von Wort und Bild mit Interaktion

Würzburg, 11. Oktober 2018. Von MARKENKONSTRUKT aus Würzburg kommt der größte Wissensspeicher für Gesundheitsthemen. "Die Software läuft und wir sind ready für den Live-Betrieb", sagt Yannic Tremmel, einer der geschäftsführenden Gesellschafter des Unternehmens. Die Software NEXT LEVEL HEALTH bildet alles an Einsatzszenarien ab, die benötigt werden, um die Kommunikation mit Patienten und gesundheitsorientierte Menschen individuell zu gestalten.

Ob Krankenkassen, Ärzte- und Apothekenkooperationen, Verlage, Einzelpraxen und Kliniken - Nutzer nehmen sich den Teil für die gezielte Ansprache Ihrer Zielgruppen heraus, der beide Seiten zusammenbringt. "Das ist einer unserer großen Vorteile, denn so lassen sich die Module immer weiter ausbauen und zusammenfügen. Im Fokus steht immer der Mensch, der Nutznießer der wertvollen Gesundheitsinformationen ist sowie auf seine Wünsche und Indikationen abgestimmte Themen sucht", erklärt Yannic Tremmel.

Sein Partner Norman Glaser meint: "Aus unserer Erfahrung steht am Anfang aller Ideen und Wünsche zur Wissensvermittlung in der Gesundheitswirtschaft ein offenes Mindset und kreative Labs. Am Ende entstehen tragfähige Lösungen, die allerdings niemals starr sein dürfen." Als Digitalagentur reichen die Erfahrungen von der Strategie und Konzeption bis hin zur Begleitung der Umsetzung. "Das Potenzial den Gesamtprozess der Digitalisierung zu denken, stellt sich oft in den Unternehmen als schwierig dar. Es fehlen einfach die internen Ressourcen und das Wissen, digitale Strategien zu entwickeln."

Die Plattform kann sofort eingesetzt werden, wenn beispielsweise durch die Partner Content eingespielt und die Zielgruppen direkt angesprochen werden können. MARKENKONSTRUKT führt bereits erste Gespräche mit Akteuren der Gesundheitswirtschaft. Speziell für den Apothekenmarkt soll auch die größte E-Commerce Plattform für Arzneimittel - unter Einbeziehung der Vor-Ort-Apotheken - umgesetzt werden.

Beispiele für Einsatzszenarien

1. Die Plattform steht jedem offen, der nach praktischen Lösungen sucht und 
   seine Zielgruppe direkt erreichen will. Indikationen wie beispielsweise 
   Bluthochdruck lassen Arzt und Patient digital zusammenrücken. Hilfreiche 
   Themen zu Ernährung und Fitness lassen sich problemlos andocken.
2. Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern in der Prophylaxe Gesundheitskurse an 
   und profitieren davon, dass NEXT LEVEL HEALTH auf allen mobilen Endgeräten zu
   jeder Zeit und an jedem Ort genutzt werden kann. Direkte Feedbacks lassen zu,
   dass die Kurse noch klarer strukturiert werden können. 
3. Kliniken organisieren beispielsweise die Aus- und Weiterbildungsprogramme des
   Personals über diese Plattform und steigern die Effizienz durch Mobilität und
   Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für all diejenigen, die selbst tiefer in das Thema Digitalisierung einsteigen möchten, gibt es seit Oktober 2018 das Buch 'Digitale Brandstiftung' von MARKENREBELL Norman Glaser. Es gibt Antworten auf Fragen wie: Was hat Digitalisierung mit Markenführung zu tun? Wie lassen sich Marken in die digitale Welt transformieren? Wie gelingt die digitale Evolution von Geschäftsmodellen? Welche neuen Chancen bietet die Digitalisierung? Das Buch 'Digitale Brandstiftung' ist erschienen im Verlag BusinessVillage, ISBN 978-3-86980-427-9, 351 Seiten. Als E-Book kann es unter ISBN 978-3-86980-428-6 bestellt werden.

Als MARKENREBELL stiftet der Querdenker und Macher Norman Glaser dazu an, den Menschen als Marke zu verstehen und auch so zu positionieren. Vor dem Hintergrund eines entgrenzten Arbeitsmarktes sieht er es als unerlässlich, einen digitalen Fußabdruck zu hinterlassen und die eigene Persönlichkeit als Marke herauszustellen.

MARKENKONSTRUKT wurde 2007 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Norman Glaser und Yannic Tremmel gegründet. Das rund 12-köpfige Team unterstützt Unternehmen nicht nur branchenübergreifend mit Strategien in der digitalen Markenführung, sondern bietet seit 2010 auch eigene Software-Lösungen im Bereich Interactive Signage sowie Mobile Plattformen an.

Der Firmenhauptsitz ist in Würzburg und wird flankiert vom Aufnahmestudio in Bad Kissingen, wo Norman Glaser den MARKENREBELL-Podcast produziert.

www.markenkonstrukt.de

www.markenrebell.de

Text und Bild honorarfrei unter Angabe der Quelle verwendbar.

Bei Veröffentlichung würden wir uns über einen Hinweis freuen.

MARKENKONSTRUKT
Partner für Marke und Digitalisierung

Salinenstraße 11a | 97688 Bad Kissingen | Tel.: 0931.452285810

Geschäftsführer: Norman Glaser & Yannic Tremmel & Annette Menz
Amtsgericht Würzburg HRB 12012 Steuer-ID: DE 255628129
Weiteres Material zum Download

Bild: mk_logo_RGB.png