Universität Koblenz-Landau

Transformative Justice - Pressemitteilung der Universität Koblenz-Landau

Transformative Justice

Der Lehrbereich Politische Wissenschaft der Universität Koblenz-Landau veranstaltet am Freitag, 02. Februar 2018 ab 16:15h alle Interessierten zum Vortrag "Transformative Justice" von Nadija Samour (Transformative Justice Kollektiv, Berlin) ein. Der Vortrag wird am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau in Raum E314 stattfinden.

Zum Inhalt: Dass Gefängnisse und andere carcerale Einrichtungen kaum zur Lösung gesellschaftlicher Konflikte beitragen, sondern eher zu noch mehr Gewalt führen, wird vermehrt diskutiert. Zugleich scheint es, als wäre die Institution Gefängnis kaum noch wegzudenken. Einige Berliner Organisierte und Aktivist*innen wollen sich mit dieser Auffassung nicht anfreunden, sondern die Alternativen zum Gefängnis greifbarer machen. Angestoßen durch das Transformative Justice Kollektiv Berlin ist das Toolkit für Aktivist*innen mit dem Titel "Was macht uns wirklich sicher?" entstanden.

Nadija Samour hat das Toolkit mitgestaltet und wird von seinem Entstehungsprozess und den erhofften Perspektiven berichten.

Dr. Birgit Förg
Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
Tel.: 0261 287 1766
E-Mail: foerg@uni-koblenz-landau.de 



Weitere Meldungen: Universität Koblenz-Landau

Das könnte Sie auch interessieren: