innogy SE - Effizienz

RWE-Lösung für die Tankstelle von morgen

Tankstelle von morgen: RWE-Ladesäule übermittelt Verbrauch direkt ins Kassensystem. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/79232 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RWE/Sabine Muench"

Dortmund/Gütersloh (ots) - Zusammenarbeit: RWE Effizienz und i.Dohmann zeigen, wie Stromtanken in der Zukunft funktioniert - Kundenbindung und längere Verweildauer im Shop

Eine auf Tankstellen zugeschnittene eMobility-Gesamtlösung präsentiert RWE Effizienz gemeinsam mit dem Technik-Dienstleister i.Dohmann erstmals auf der Fachmesse "Tankstelle & Mittelstand '15". "Wir zeigen eine intelligente RWE-Ladesäule für Wechselstrom-Ladung an Tankstellen. Der Verbrauch wird direkt ins Kassensystem zur Abrechnung übertragen. Laden und Bezahlen ist so ganz einfach - bei voller Transparenz für alle", erklärt Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsführer der RWE Effizienz.

"Wir übertragen heute mit unserem Know-how und unseren Lösungen das Stromtanken auf die Bedürfnisse der Tankstellenbetreiber", sagt Ingo Dohmann, Geschäftsführer von i.Dohmann.

Tankstellenbetreiber wählen bei RWE aus mehreren technischen Lösungen genau das Passende für den Betrieb einer eigenen Ladestation. Das Angebot umfasst Technik für Wechselstrom-Ladung sowie zwei Leistungsbereiche für die schnelle Gleichstrom-Ladung: bis zu 20 kW und bis zu 50 kW. Ein BMW i3 braucht beispielsweise an einem 50 kW-Ladepunkt 20 bis 30 Minuten, bis er seine Batterie komplett gefüllt hat.

"Für Tankstellenbetreiber sind die RWE-Ladestationen jetzt eine Chance, bereits aktive Elektromobilisten als Kunden zu binden. Und sie gewinnen künftige Nutzer als neue Zielgruppe hinzu. Während der Ladezeiten nutzen E-Autofahrer den Tankstellen-Shop bequem für Einkäufe oder einen Snack", so Verweyen. Ein weiterer praktischer Vorteil: die Ladestationen können in Navigationssysteme und in die RWE-Lade-App der Kunden integriert werden. Die Tankstellen sind dann automatisch Anlaufstellen für die moderne Mobilität.

Mit 3.900 vernetzten Ladepunkten in Europa ist RWE Effizienz einer der führenden Ladestationsbetreiber. Mehr Informationen zu den eMobility-Lösungen von RWE unter www.rwe-mobility.de sowie vom 6. bis 7. Mai in Münster auf der Messe "Tankstelle & Mittelstand '15": Gemeinschaftsstand i.Dohmann GmbH und RWE Effizienz GmbH, Halle Mitte/MD06.

Pressebilder unter: http://www.rwe.com/Fotos-Elektromobilitaet

Die RWE Effizienz GmbH unterstützt Kunden dabei, Energie so effizient, sicher, preiswert und klimaschonend wie möglich zu verwenden. Mit innovativen Ansätzen und neuen Produkten setzt RWE Effizienz dabei Standards. Weitere Fakten auf www.rwe-effizienz.com, www.rwe-mobility.com, www.rwe.de/smarthome und www.energiewelt.de.

Die i.Dohmann GmbH entwickelt und fertigt optimal an die Aufgabenstellung angepasste Geräte/Software. i.Dohmann überwindet Grenzen und bringt die Stromsäule auf die normale Tankstelle. Kunden profitieren von einer über 40-jährigen Erfahrung und zukunftsorientierten, innovativen Ideen. Inspiration auf www.dohmanngmbh.de

Pressekontakt:

RWE Effizienz GmbH
Harald Fletcher
Leiter Kommunikation
T +49 231 4 38 4840
M +49-173 2904149
harald.fletcher@rwe.com

Julika Gang
T +49 231 438 2248
M +49 172 2361312
julika.gang@rwe.com

Original-Content von: innogy SE - Effizienz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: innogy SE - Effizienz

Das könnte Sie auch interessieren: