WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: Kölner Lichter 2006
Samstag, 29.07.2006, 20.15 bis 0.30 Uhr

    Düsseldorf (ots) - Mehr als eine Million Besucher werden wieder am Rheinufer erwartet, wenn der riesige Konvoi aus circa 50 festlich beleuchteten Schiffen die romantische Szenerie vorbei an der Kölner Altstadt und dem Weltkulturerbe Kölner Dom passiert.

    Musikalisch begleitet wird die Rheintour des schwimmenden und leuchtenden Lindwurms vom Rock Orchester Ruhrgebiet und dem Kölner Jugendchor St. Stephan.

    Vor dem Feuerwerksspektakel gehen die Ruderer auf den Rhein. Acht nordrhein-westfälische Mannschaften und - ebenfalls eine Weltpremiere - ein Achter aus der Universitätsstadt Oxford - messen ihr Können auf der ca. 3 Kilometer langen Strecke zwischen Kölner Süd- und Hohenzollernbrücke.

    Spektakuläre Illuminationen, ein schwimmendes Feuerwerksschiff, gleißende Heißluftballons, bengalische Feuer, 500.000 Wunderkerzen und zahlreiche Begrüßungsfeuerwerke begleiten den Konvoi von seinem Startplatz aus bis zum endgültigen Liegeplatz vor dem Kölner Altstadtpanorama, wo es gegen 23.30 Uhr zum absoluten Höhepunkt des Abends kommt: Der Weltpremiere eines 30minütigen musiksynchronen Höhenfeuerwerks, abfeuert von zwei 120 Meter langen Schiffen vor der Domkulisse, aufgebaut und installiert von 35 Pyrotechnikern und Helfern, ca. 4 Tonnen Feuerwerkskörper, insgesamt mehr als 10.000 Schuss.

    Ein unvergessliches, grandioses Spektakel für Auge, Ohr und vor allem für das Herz, inszeniert von den Feuerwerksweltmeistern aus Nordrhein-Westfalen.

    Fotoangebot unter www.ard-foto.de

    Moderation: Martin von Mauschwitz

    Redaktion: Jürgen Kleikamp, Jürgen Michael Klein

Rückfragen: Angela Kappen WDR-Pressestelle Funkhaus Düsseldorf Tel. 02 11/89 00-5 06 angela.kappen-moll@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: