WDR Westdeutscher Rundfunk

Lothar Hegemann neuer stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates

    Köln (ots) - Der Verwaltungsrat des Westdeutschen Rundfunks hat sein Mitglied Lothar Hegemann (58) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

    Lothar Hegemann, geboren am 20. April 1947 in Recklinghausen, war seit 1999 Mitglied des WDR-Rundfunkrates. Seit Ende 2003 leitete er außerdem den Ausschuss für Rundfunkentwicklung des Gremiums. Mit seiner Wahl in den Verwaltungsrat Anfang September diesen Jahres schied Hegemann aus dem Rundfunkrat aus. Der selbständige Versicherungskaufmann war von 1980 bis 2005 Mitglied des NRW- Landtags. Dort war er viele Jahre stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und deren medienpolitischer Sprecher. Er lebt in seiner Geburtsstadt Recklinghausen, ist verheiratet und Vater eines Kindes.

    Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Eckhard Uhlenberg war mit seiner Berufung in die NRW-Landesregierung in diesem Jahr aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden. Vorsitzender des Gremiums ist wie bisher Ludwig Jörder.

Porträt unter www.ard-foto.de

Rückfragen: Rüdiger Oppers, Unternehmenssprecher Telefon 0221 / 220-2405

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: