Das könnte Sie auch interessieren:

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Sky Programm mit Sky Q Mini und Sky Q App jetzt auf jedem HD-Fernseher genießen

Unterföhring (ots) - - Sky Q Mini ab Juni erhältlich: perfekte Erweiterung für das maximale Sky Q ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk

30.04.2009 – 11:32

WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
3. Mai 2009
19.30 bis 20.00 Uhr
Westpol - Politik in NRW

    Düsseldorf (ots)

Aggressiver Wahlkampf "Finanzhaie würden FDP wählen" steht auf einem neuen Wahlplakat der SPD. Dazu grinst ein Hai mit Schlips und weißem Kragen den Betrachter an. Witzig, provokant oder geschmacklos? Werber und Politstrategen sind sich sicher, dass solche Plakate nur der Anfang sind. Der kommende Wahlkampf wird mit deutlich härteren Bandagen ausgetragen als die vergangenen.

    Renaissance der Gewerkschaften Plötzlich sind die Gewerkschaften wieder richtig IN. Ob Konjunkturpakete, Begrenzung von Managergehältern oder Mindestlohn: ihre Themen stehen in den Wahlprogrammen der Parteien oder sind längst umgesetzt. Auch die Politprominenz sucht nach Zeiten der Distanz wieder die Nähe zu den Gewerkschaften.

    Waffenwahn Rund zehn Millionen Schusswaffen lagern in deutschen Privathaushalten. Nicht nur beim Amoklauf von Winnenden war die Tatwaffe zu Hause aufbewahrt worden. Die Grünen in Nordrhein-Westfalen fordern deshalb ein Verbot von Waffen in Privathaushalten. Sie sollen künftig an zentralen Stellen wie Schützenhallen aufbewahrt werden. Dagegen läuft die Waffenlobby Sturm.

    Moderation: Gabi Ludwig

Pressekontakt:
Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf
0211/8900-506              sonja.steinborn@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung