kabel eins

Ostern bei kabel eins: ein Spielfilm-Mix aus Abenteuer, Thrill und Action

    Unterföhring (ots) - Von exotischen Schauplätzen, verwegenen Helden und spannenden Abenteuern erzählen die Spielfilme, die kabel eins am Ostersonntag, 16.4.06, tagsüber ausstrahlt. So begibt sich um 11:50 Uhr "Der Dieb von Bagdad" unter dem Label "Die besten Filme aller Zeiten." auf Streifzüge, steht Christopher Lee um 13:45 Uhr "Im Banne des Kalifen" und tritt Sindbad um 15:25 Uhr "Sindbads siebente Reise" an, bevor er um 17:10 Uhr in "Sindbad und das Auge des Tigers" einer Bestie furchtlos Paroli bietet ...

    Am Ostersonntag-Abend macht sich dann Sherlock Holmes in einem Double- Feature gleich zweimal auf Ermittlungsjagd: Um 20:15 Uhr in "Sherlock Holmes - Der Seidenstrumpfmörder" und um 22:15 Uhr in "Sherlock Holmes: Der Hund der Baskervilles".

    Mit DEM Western schlechthin der Filmgeschichte startet kabel eins um 12:55 Uhr in das Tagesprogramm am Ostermontag, 17.4.06: "Zwölf Uhr mittags". "Es wird in Zukunft keine Wildwestfilme mehr geben, die neben diesem (...) bestehen können", schrieb der "Münchner Merkur" über den Western von Fred Zinnemann mit Gary Cooper und Grace Kelly in den Hauptrollen. Mit einer Top-Besetzung glänzt auch der anschließende Western "Die vier Söhne der Katie Elder" (14:20 Uhr) auf, in dem u.a. John Wayne und Dean Martin mit von der Partie sind. Richard Chamberlain ist schließlich der "Der Graf von Monte Christo" (16:40 Uhr) in der David Greene-Verfilmung des Dumas- Romans, bevor um 18:30 Uhr die 1993 inszenierte "Gefährliche Reise zum Mittelpunkt der Erde" angetreten wird.

    Ein Steven Spielberg-Werk der Extraklasse wartet als einer der "besten Filme aller Zeiten." am Ostermontag-Abend, 20:15 Uhr, auf die kabel eins- Zuschauer: das Sci-Fi-Epos "Unheimliche Begegnung der dritten Art". Die verblüffenden Trickaufnahmen wurden von Vilmos Zsigmonds Kamera perfekt eingefangen - er erhielt dafür einen "Oscar". In der Hauptrolle brilliert Richard Dreyfuss.

    Weitere Spielfilmhighlights: "Die besten Filme aller Zeiten." bei kabel eins "Der Flug des Phoenix", 15.4.06, 20:15 Uhr Wie verhalten sich Menschen in Extremsituationen, noch dazu, wenn es sich um eine Gruppe unterschiedlichster Individuen handelt? Diese Frage stellte sich Robert Aldrich bereits 1965 - dank der Schauspielleistungen von James Stewart, Ernest Borgnine und Hardy Krüger entwickelte sich der Film zur fesselnden Charakterstudie.

    "Die besten Filme aller Zeiten." bei kabel eins "James Bond 007 - Goldfinger", 18.4.06, 20:15 Uhr Die dritte James Bond-Verfilmung aus dem Jahr 1964 mit Sean Connery, Gert Fröbe und dem Bondgirl Honor Blackman in den Hauptrollen wurde mit einem "Oscar "für die besten Ton-Effekte ausgezeichnet. In Deutschland erhielt der Film die "Goldene Leinwand".

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/PR Daniela Koreimann Tel.: 089/9507-2148 kabeleins.de kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: