kabel eins

Der Taxi-Inder von Zürich, Schrottplatz Krositz und Bahn-Catering - Die Themenauswahl von "K1 Journal" und "K1 Journal weekend" vom 15.- 21.4.06 mit Nicole Noevers bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - "K1 Journal weekend" am 15.4.06 mit Themen wie: Klauen mit der Polizei, Autocheck bei der DEKRA und Panzerfahrschule bei Berlin.

    Der Taxi-Inder von Zürich - "K1 Journal" am 18.4.06 James Prince ist der Taxi-König von Zürich. Der gebürtige Inder hat eine steile Karriere hingelegt und brachte es vom Asylbewerber und Tellerwäscher zum Besitzer eines großen Taxi-Fuhrparks. Mehrere Limousinen, Taxen und sogar eine Original-Rikscha aus Indien stehen in seiner Garage. Alle haben sie eines gemein: eine schräg-kitschige Dekoration. Generell gilt bei James Prince: Der Kunde ist Taxi-König und es gibt keinen Wunsch, den er seinen Fahrgästen nicht erfüllen kann. In seinem Taxi findet sich so beinahe alles, wonach Nachtschwärmer verlangen: Kopfschmerztabletten, Zigaretten und Kondome liegen griffbereit im Handschuhfach.

    Schrottplatz Krositz - "K1 Journal" am 19.4.06 Früher musste für die Fahrzeugentsorgung bezahlt werden, heute bekommt der Besitzer für sein Schrottauto in der Regel sogar noch Geld. Der Grund: die Nachfrage nach gebrauchten Ersatzteilen. Denn "Geiz ist geil" - das gilt auch im Ersatzteilhandel. "K1-Journal" hat vier Männer vom Autorecycling Krositz bei Leipzig bei ihrer Arbeit begleitet.

    Bahn-Catering - "K1 Journal" am 20.4.06 Ralf Müller (41) ist als Teamchef für einen reibungslosen Ablauf des Bahn- Caterings am Kölner Hauptbahnhof verantwortlich. Er hat einen Wunsch: einmal mehr als nur ein paar Minuten Zeit haben, um einen Zug mit Kaffee, Softdrinks, Essen und kalten Snacks auszustatten. Über 1.500 Essen werden am Kölner Hauptbahnhof täglich auf die Reise geschickt. Flexibel muss Ralf Müller auf Verspätungen reagieren und wehe das Arrangement auf dem Teller gleicht nicht dem Foto auf der Speisekarte ...

    Kämme - "K1 Journal" am 21.4.06 Ein Kamm, eigentlich ein ganz normales Alltagsprodukt, ist in Wahrheit ein komplexes Gebilde - zumindest wenn es sich nicht um ein billiges Plastikmodell handelt. 34 Arbeitsschritte sind nötig, um einen echten Kautschukkamm herzustellen. Und über das Thema "Kamm" kann man sogar richtig ins Philosophieren geraten. Zumindest Wolf Wetteborn (59), der "Herr der Kämme" aus Hamburg. Er ist der Chef des weltweit einzigen Unternehmens, das Kämme noch aus Naturkautschuk herstellt.

    ACHTUNG: Am Ostermontag, 17.4.06, entfällt "K1 Journal" aufgrund der Feiertagsprogrammierung!

    "K1 Journal" mit Nicole Noevers - montags bis freitags, 18:20 Uhr, und "K1 Journal weekend" samstags, 16:30 Uhr, bei kabel eins.

Bei Rückfragen: kabel eins, Daniela Koreimann Tel: 089/9507-2148 kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: