kabel eins

Guter Start von "Biggest Loser": Abnehm-Show erzielt 6,3 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Erfolgreiche Prime Time bei kabel eins: Mit 6,3 Prozent Marktanteil (0,83 Mio. Zuschauer) in der werberelevanten Zielgruppe überzeugte die erste Folge von "The Biggest Loser" - und startete damit stärker in den neuen Abnehm-Wettbewerb als bei der vorangegangenen Staffel (März 2010: 5,7 Prozent). Insgesamt verfolgten 1,32 Millionen Zuschauer die schweißtreibenden Aktionen der 18 neuen Kandidaten im Abspeck-Camp in Ischgl/Tirol. Für Team Gelb war bereits bereits nach der ersten Folge Schluss: Die Zwillingsschwestern Peggy und Tina aus Hagen wurden von den restlichen Teilnehmern nach Hause geschickt. Endstation auch für Team Grün: Das Liebespaar Müjdat und Melanie aus Düren trennte sich vor laufender Kamera und schied nach einer Woche freiwillig aus.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 16.03.2011 (vorläufig gewichtet: 15.03..2011)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Benn Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1188 Email: Michael.Benn@ProSiebenSat1.de

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel.: +49 (89) 9507-1167 Email: Tabea.Werner@ProSiebenSat1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: