kabel eins

Schluss mit dem Schlendrian: Neun Kandidatenpaare bekommen bei "The Biggest Loser" ihr Fett weg - ab 15. März um 20.15 Uhr bei kabel eins (mit Bild)

The Biggest Loser Staffel II ab 15. März 2011, 20.15 Uhr bei kabel eins Schluss mit dem Schlendrian: Neun Kandidatenpaare bekommen bei "The Biggest Loser" ihr Fett weg - ab 15. März um 20.15 Uhr bei kabel eins Eine wa(a)gemutige Entscheidung: Neun übergewichtige Kandidatenpaare machen Ernst - und starten... mehr

Unterföhring (ots) - Eine wa(a)gemutige Entscheidung: Neun übergewichtige Kandidatenpaare machen Ernst - und starten ab 15. März bei "The Biggest Loser - Abspecken im Doppelpack" in ein gesünderes Leben. Der Leidensdruck der Teilnehmer ist groß, das Vorhaben ist ambitioniert: In neun Monaten will die 2562 Kilo schwere Truppe knapp 700 Kilo verlieren. "Ich will endlich wieder ein Leben führen, das sich lohnt", erklärt Christopher (19, 181 kg) aus Mönchengladbach, der an der Seite seiner Schulfreundin Kathrin (18, 121 kg, Oberhausen) in den Wettbewerb startet - und schon nach der Hälfte der Zeit fast 40 Kilo weniger wiegen wird. "Das ist meine letzte Chance auf ein gesünderes Leben", sagt die älteste Teilnehmerin Sabine (47, 130 kg) aus Heppenheim, die gemeinsam mit ihrem Sohn Roger (25, 160 kg, Worms) den Kampf gegen das Übergewicht aufnimmt - und ihrem Wunschgewicht immer näher kommt...

Der Weg in ein schlankeres Leben beginnt im Abnehm-Camp in Tirol. Aber die malerische Alpenkulisse trügt. Für die "Biggest Loser" wird die Luft immer dünner. Dafür sorgt auch Regina Halmich. Gemeinsam mit den Fitness- und Ernährungstrainern Silke Kayadelen und Andreas Büdeker bittet die Boxweltmeisterin zu schweißtreibenden Aktionen. Ob bei Wettkämpfen im Schlauchboot-Kanadier auf einem Bergsee oder beim Halbmarathon in luftigen Höhen: Wer "The Biggest Loser" werden will, muss mehr als den inneren Schweinehund überwinden.

Die Spielregeln sind bekannt: Nur wer es schafft, gemeinsam mit seinem Teampartner mehr Gewicht zu verlieren als die anderen Kandidatenpaare, hat die Chance, "The Biggest Loser" zu werden - und 25.000 Euro zu gewinnen. Am Ende jeder Woche schlägt die Stunde der Wahrheit: Welches Team hat im Verhältnis zu seinem Körpergewicht am wenigsten abgenommen? Die Waage ermittelt die beiden schwächsten Kandidatenpaare. Die restlichen Camp-Bewohner entscheiden, welches Team sie nach Hause schicken. In einer großen Finalshow im Mai wird aus allen verbleibenden Kandidaten der "Biggest Loser" ermittelt.

Weitere Kandidatenpaare im Überblick:

Elena (21, 172 kg) aus Halle/NRW und Peter (28, 192 kg) aus Dortmund

Frank (41, 181 kg) aus Babenhausen und Jörg (39, 131 kg) aus Groß-Umstadt

Marco (22, 129 kg) und Carlo (41, 146 kg) aus Neuss

Melanie (27, 122 kg) aus Kraichtal und Katrin (28, 107 kg) aus Forst

Peggy (24, 112 kg) und Tina (24, 113 kg) aus Hagen

Björn (24, 148 kg) und Martin (30, 155 kg) aus Herborn

Müjdat (36, 149 kg) und Melanie (39, 113 kg) aus Düren

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Benn Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1188 Email: Michael.Benn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel. +49 (89) 9507-1167 Email: Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: