Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

KÖLN / DETROIT (USA) (ots) - - Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

06.06.2006 – 16:54

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 10. Juli 2006, 19.25 Uhr
WISO / mit Michael Opoczynski

Mainz (ots)

Montag, 10. Juli 2006, 19.25 Uhr

WISO mit Michael Opoczynski

WISO-Tipp: Reisemängel So reklamieren Sie richtig! Die Pauschalreise beginnt mit einer mehrstündigen Flugverspätung, das Hotel vor Ort ist überbucht, und im Ersatzhotel gibt es keinen Pool. So einen Start in den Urlaub muss man nicht hinnehmen. Betroffene sollten nicht erst nach der Rückkehr aktiv werden, sondern sich schon am Urlaubsort beschweren. Vielleicht ist es möglich, den Reisemangel vor Ort zu beheben.

Ein Reisemangel liegt immer dann vor, wenn man am Urlaubsort nicht das vorfindet, was man üblicherweise auf Grund der Angaben im Katalog erwarten kann. Die Regelungen des Reiserechts gelten nur für Pauschalreisen, also Angebote mit mindestens zwei Leistungen – zum Beispiel Flug und Hotel oder Flug und Mietwagen. Hat man nur einen Flug gebucht, kann man sich nicht auf das Reiserecht berufen. Hier gelten die Regelungen des allgemeinen Rechts.

Wann ein Reisemangel vorliegt, wann Anspruch auf Schadenersatz geltend gemacht werden kann und wie man seine Rechte durchsetzt, zeigt der WISO-Tipp.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung