ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 22. April 2006, 17.05 Uhr, Länderspiegel
Samstag, 22. April 2006, 17.45 Uhr, Menschen – das Magazin
Sonntag, 23. April 2006, 9.02 Uhr, sonntags

    Mainz (ots) - Samstag, 22. April 2006, 17.05 Uhr Länderspiegel mit Ralph Schumacher

Jobmaschine Frühling – Kellner und Bauarbeiter gesucht Patienten protestieren – Streik verhindert Operationen Hausbesetzer in Köln – Widerstand gegen Abrisspläne Hammer der Woche: Kein Platz für Touristenbus

Samstag, 22. April 2006, 17.45 Uhr Menschen – das Magazin mit: Stephan Greulich

Die letzte Chance Sie sind jung, zum Teil noch im schulpflichtigen Alter, gewaltbereit und meist schon mehrfach straffällig geworden. Diese jungen Männern, die häufig durch alle Raster sozialpädagogischer Maßnahmen fallen, gibt Rupert Voss aus dem bayerischen Taufkirchen eine letzte Chance, den Teufelskreis zu durchbrechen.

Der Unternehmensberater, Schreinermeister und Box-Lehrer startete vor drei Jahren das Projekt "Work and Box Company". Ziel ist es, die Aggressionen der jungen Männer, die meist aus schwierigem häuslichen Milieu stammen, zu kanalisieren, ihnen zielstrebiges Handeln zu vermitteln und sie somit auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Keine leichte Aufgabe, und mitunter stößt auch Rupert Voss an seine Grenzen. Doch er hat es geschafft, dass im vergangenen Jahr 12 von 15 Teilnehmern eine Ausbildung beginnen konnten.

Gewinner der Aktion Mensch- Lotterie: ZDF-text 560 und im Internet unter: www.aktion-mensch.de

Sonntag, 23. April 2006, 9.02 Uhr sonntags TV fürs Leben mit: Gert Scobel

Aktuell: Modellhaftes Projekt in Köln – Schutz und Hilfe für Frauen auf dem Straßenstrich Schwerpunkt: Philosophie oder Religion – Was reizt Deutsche am Buddhismus? Gast im Studio: Michael von Brück, Religionswissenschaftler, Universität München Menschen und Projekte: Vermittlerin zwischen den Kulturen – Jouanna Hassoun und der Mädchentreff "Dünja" in Berlin Ausflug: Der Nationalpark Hainichen in Thüringen und sein Baumkronenpfad Tipp zur Woche: Tanken Sie Wasserenergie

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: