Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

14.04.2011 – 14:56

ZDF

"Fakten sind unzutreffend"
ZDF-Intendant Schächter weist Kritik der Produzentenallianz zurück

Mainz (ots)

ZDF-Intendant Markus Schächter weist die Kritik der Allianz Deutscher Produzenten am Erwerb der Champions League-Rechte durch das ZDF zurück. In einem Brief an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Christoph E. Palmer, stellt Markus Schächter fest: "Die behaupteten Fakten zum Engagement des ZDF in der Filmförderung sind leider unzutreffend." Der Sender reduziere nicht seinen Beitrag, sondern erbringe vielmehr freiwillige Leistungen über den gesetzlich festgeschriebenen Abgabenrahmen hinaus.

Die Produzentenallianz hatte in einer Pressemitteilung vom 7. April 2011 gefordert, der Kauf der Champions League-Rechte dürfe nicht zur Reduzierung der ZDF-Programm-Mittel für deutsche Produktionen führen.

Der ZDF-Intendant weiter: "Die Allianz Deutscher Produzenten wird die Programmautonomie des ZDF bei ihren Forderungen berücksichtigen müssen. Der Etat des Senders wird durch einen Intendanten verantwortet und von den Gremien überwacht." Eine Rechenschaftspflicht gegenüber der Allianz Deutscher Produzenten könne er nicht erkennen.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDF
Weitere Storys: ZDF