ZDF

"Leschs Kosmos" - zum 50. Mal im ZDF und in ZDFneo

Mainz (ots) - Die 50. Folge von "Leschs Kosmos" wird am Sonntag, 20. März 2011, 1.25 Uhr, im ZDF gesendet, die Ausstrahlung bei ZDFneo folgt am 21. März, 1.09 Uhr. Das Wissenschaftsformat "Leschs Kosmos" widmet sich seit Januar 2010 jede Woche auf unterhaltsame Weise physikalischen und philosophischen Fragen des Lebens. Für die Jubiläumsfolge nimmt sich Moderator Professor Harald Lesch das "Heiz-Paradoxon" vor: Die Menge der Energie nimmt keineswegs zu, wenn wir durch Heizen einem Raum Wärmeenergie zuführen - paradox, aber Physik.

Mit den Worten "Darüber würde ich zu gerne mal was erzählen..." begann Professor Harald Lesch am 17. Januar 2010 die erste Folge von "Leschs Kosmos". Für seine 15-minütigen Ausflüge in die Welt der Wissenschaft braucht er nichts außer einem weißen Studio, einer Tür, einem Fensterrahmen für den "Blick ins Universum", einen Stuhl und einen Stehtisch. Zwischendrin plaudert er auch gerne mit Kameramann Benny, der mit jeder Folge ein wenig schlauer wird.

Lesch, auch Moderator der ZDF-Wissenschaftsreihe "Abenteuer Forschung", hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Fernsehzuschauern komplexe physikalische und philosophische Sachverhalte nahe zu bringen. Bereits in der ersten Folge "Der Tag ohne Gestern" widmete er sich der Frage: Was war vor dem Urknall? Neue Erkenntnisse wurden dem Zuschauer in "Also jetzt mal ehrlich - die Physik und die Wahrheit" geboten. Sendungen wie "Der Mond - ein kosmischer Glücksfall" oder "Zum Optimismus gibt es keine Alternative" gaben Einsicht in spannende Ereignisse im Universum oder in die Natur des Menschen. An die Grenze zwischen Wissenschaft und Science Fiction entführten den Zuschauer die Themen "Besuch von einem anderen Stern" und "Die Suche nach den Anderen". Darüber hinaus erklärte Professor Harald Lesch in "Leschs Kosmos" bereits allerlei Kurioses: Was hat die Bananenflanke im Fußball mit dem Universum gemeinsam? Und welche Gerichte bietet eigentlich die "kosmische Küche".

Kaum einer schafft es, wissenschaftliche Zusammenhänge mit ähnlicher Begeisterung und stets unterhaltsam zu vermitteln wie Professor Harald Lesch. Naturwissenschaften, Religion und Philosophie begegnen sich in "Leschs Kosmos" jede Woche aufs Neue.

Mehr unter: leschskosmos.zdf.de

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/leschskosmos

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: