ZDF

ZDF-WISO: Wirtschaftsweiser fordert klare Regeln für Krisenmechanismus

Mainz (ots) - Der Sachverständigenratsvorsitzende Wolfgang Franz hat im ZDF-Wirtschaftsmagazin WISO am Montagabend klare Regeln für den auf dem EU-Gipfel beschlossenen Krisenmechanismus gefordert: "Was mich stört an den derzeitigen Plänen ist, dass von Fall zu Fall entschieden werden soll. Klare Regeln, das wäre mir am liebsten." Jetzt müssten die Details ausgearbeitet werden.

Eurobonds lehnte er in WISO ab: "Gegen Eurobonds habe ich ganz gravierende Einwände." Die Finanzmärkte sollten durch Risikoaufschläge finanzpolitisches Fehlverhalten in den einzelnen Ländern signalisieren.

Franz, der auch Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist, machte in WISO die Krise des Euro am Fehlverhalten der Banken fest: Es sei keine Krise des Euro, sondern eine Krise im Euroraum. Einzelne Banken müssten noch gerettet werden, einzelne Länder hätten finanzpolitisches Fehlverhalten an den Tag gelegt.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: