ZDF

Der ZDFdokukanal im Oktober 2009

    Mainz (ots) - Glanz und Gloria, Reichtum und Ruhm - ein Blick hinter die Kulissen der Königspaläste vermittelt im "Royals Day" am 3. Oktober ein spannendes Stück Zeitgeschichte und faszinierende Einblicke in das heutige Leben von Königen und Königinnen. Am Abend des 3. Oktober beschäftigt sich der ZDFdokukanal-Themenabend "Mein Vater und ich" mit schwierigen Vater-Kind-Beziehungen. Mit verschiedenen Sendungen beteiligt sich der ZDFdokukanal am ZDF-Bildungsschwerpunkt "Klasse '09": Unter anderem beleuchten am 7. Oktober "37°" und "37° plus" in "Das Jahr der Entscheidung", unter welch enormen Druck Viertklässler vor dem Wechsel in ein anderes Schulsystem stehen. Am 10. Oktober vertieft der Themenabend "Abenteuer Schule" das Thema Bildung. Auch in diesem Herbst sendet der ZDFdokukanal ab 14. Oktober wieder live vom Blauen Sofa auf der Frankfurter Buchmesse, auf dem zahlreiche bekannte Autoren und Newcomer der Literaturszene Platz nehmen.

    An seinem letzten Sendetag, am 31. Oktober, verabschiedet sich der ZDFdokukanal mit Hochglanz-Dokumentationen wie "Sturm über Europa", "Zug der Träume" und "Indien". Ab 23.00 Uhr präsentiert "Songs and Sounds" einzigartige Konzertausschnitten vom Montreux Jazz Festival und Porträts großer Künstler. Am 1. November 2009 geht ZDFneo mit einem neuen Programmangebot an den Start.

    "Royals Day": Was spielt sich ab hinter den Mauern königlicher Paläste? Wann wird es in Monaco endlich wieder eine Märchenhochzeit geben? Wie schaffen die jungen Royals Europas den Spagat zwischen Tradition und Moderne? Welche Höhen und Tiefen durchlebte die Windsor-Dynastie im Laufe der Geschichte? Am Samstag, 3. Oktober, zwischen 13.30 und 21.00 Uhr berichtet der "Royals Day" über die Monarchinnen und Monarchen des 21. Jahrhunderts, über ihren Alltag und die großen Herausforderungen ihres Amtes in einer globalisierten Welt.

    Sendetermine: Die Windsors - Triumph und Tragödie (Teil 1: 13.30 Uhr, Teil 2: 14.15 Uhr, Teil 3: 15.00 Uhr), Die Königskinder (Victoria und Daniel: 15.45 Uhr, Frederik und Mary: 16.30 Uhr, Felipe und Letizia: 17.15 Uhr, William und Kate: 18.00 Uhr), Die Fürsten von Monaco (Albert und Charlene: 18.45 Uhr, Grace Kelly und Rainier: 19.30 Uhr, Caroline und Stéphanie: 20.15 Uhr)

    "Mein Vater und ich" - Der ZDFdokukanal-Themenabend: Ohne Vater hat es der Nachwuchs deutlich schwerer im Leben, so lauten neueste Studien zur  Kindererziehung. Wie aber erlebt man einen Vater, der nie da ist oder plötzlich verschwindet? Was passiert, wenn der Vater selber noch ein Kind ist? Und wie geht man damit um, wenn man plötzlich erfährt, dass der Vater nicht der leibliche ist? Der Themenabend "Mein Vater und ich" zeigt am 3. Oktober ab 21.45 Uhr verschiedene Facetten schwieriger Vater-Kind-Beziehungen."Schattenväter" beleuchtet das problematische Verhältnis von Matthias Brandt und Pierre Guillaume zu ihren in der Öffentlichkeit stehenden Vätern. Um 23.15 Uhr wird "SOKO Leipzig"-Kommissar Patrick Grimm von seinem Vater, den er 30 Jahre nicht gesehen hat, unter einem Vorwand nach Namibia gelockt. Der Film "Erst 17 und schon Vater" berichtet über Teenieväter, und in "Kuckuckskinder" geht es um Jugendliche, die versuchen, ihren Vater aufzuspüren.

    "37°" und "37° plus": "Das Jahr der Entscheidung - Wenn Kinder ihr Bestes geben": "37°" begleitet vier Kinder ein Jahr lang und beobachtet, welchen Stress, welche Angst und Sorgen sie in der vierten Klasse haben, bevor sie den unterschiedlichen Schulsystemen zugeteilt werden. Werden Anna, Alina, Jean Paul und Noah den Sprung auf ihre "Wunschschule" schaffen? Der Film zeigt am Mittwoch, 7. Oktober, ab 19.30 Uhr, unter welch enormem Druck die Kinder in diesem Alter bereits stehen. Direkt im Anschluss um 20.00 Uhr diskutiert Doro Wiebe in "37° plus" mit betroffenen Eltern und Experten über die Situation und die möglichen Folgen, die durch die hohe Belastung bei den Kindern auftreten können.

    "Abenteuer Schule" im ZDFdokukanal-Themenabend: Wie erleben Jugendliche ihre Schulzeit? Welchen Herausforderungen müssen sie sich stellen. Was ist gut am deutschen Schulsystem, was ist schlecht und was kann man wie verbessern? Der ZDFdokukanal-Themenabend zeigt den realen Schulalltag in Deutschland. Die "37°"-Filme und anschließenden "37° plus"-Diskussionen "Das Jahr der Entscheidung" und "Schwere Last auf schmalen Schultern" setzten sich mit der Situation von Kindern und Jugendlichen auseinander, die schon in der Grundschule unter Schulstress leiden. Und auch die humorvolle Seite des Schullebens kommt nicht zu kurz: Die Komödie "Der beste Lehrer der Welt" mit Uwe Ochsenknecht in der Hauptrolle erzählt vom überraschend erfolgreichen Abschneiden der ansonsten eher mittelmäßigen Schüler im PISA-Test und den weitreichenden Folgen für die ganze Schule.

    Sendetermine: "Der beste Lehrer der Welt" (21.00 Uhr), "37°: Das Jahr der Entscheidung" (22.30 Uhr), "37° plus - Die Diskussion: Das Jahr der Entscheidung" (23.15 Uhr), "Setzen, sechs!" (23.45 Uhr), "37°: Schwere Last auf schmalen Schultern" (0.15 Uhr), "37° plus - Die Diskussion: Schüler im Dauerstress" (0.45 Uhr)

    Das Blaue Sofa live von der Frankfurter Buchmesse: Das Blaue Sofa, eine gemeinschaftliche Veranstaltung von "aspekte", Der Club Bertelsmann, der Süddeutschen Zeitung und Deutschlandradio Kultur, hat sich seit 1999 als der Autoren-Treffpunkt auf den Buchmessen in Leipzig und in Frankfurt etabliert. Auch im Herbst 2009 nehmen wieder die Top-Autoren der Frankfurter Buchmesse mit ihren Büchern auf dem literarischen Sitzmöbel Platz. Der ZDFdokukanal präsentiert Top-Autoren und Newcomer der Literatur-Szene live vom Blauen Sofa vom 14. bis zum 19. Oktober, täglich von zirka 10.00 bis 18.00 Uhr.

    Songs und Sounds. Jazz und mehr im Forum: Konzerthighlights aus über vier Jahrzehnten Montreux-Jazzfestival, außergewöhnliche Einsichten in die Musikszene Chicagos, grandiose Jazzer wie Keith Jarrett, Silje Nergaard und Klaus Doldinger und Musiktrends aus Georgien, wo sich junge Leute im Zeitalter von MTV und Globalisierung überraschenderweise auch sehr für traditionelle Lieder interessieren. Das Forum gibt am Samstag, 30. Oktober, ab 23.00 Uhr Einblicke in die verschiedensten Musikrichtungen, berichtet über deren Ursprünge  und porträtiert große und kleine Künstler, die mit ihren Stimmen und Klängen ihr Publikum verzaubern.

    Sendetermine: "Smoke on the water. Die Geschichte des Montreux Jazz Festival (23.00 Uhr); "Chicago Connections" (0.00 Uhr); "talking jazz - Keith Jarrett" (1.00 Uhr); talking jazz - Silje Nergaard (1.00 Uhr); "talking jazz - Klaus Doldinger" (1.30 Uhr); "talking jazz - Nils Wülker (1.45 Uhr); "Wie Luft zum Atmen: Der Klang Georgiens" (2.00 Uhr).

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: