THOMAS SABO GmbH & Co.KG

Schmuck und Fußball für Charity
Thomas Sabo unterstützt Lukas Podolski-Stiftung und übergibt Glücksbringer für WM

Lukas Podolski und Thomas Sabo. Schmuck und Fußball für Charity / Thomas Sabo unterstützt Lukas Podolski-Stiftung und übergibt Glücksbringer für WM. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/78321 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte... mehr

Lauf a.d. Pegnitz (ots) - Große Fußballbegeisterung und soziales Engagement: Diese Attribute verbinden den deutschen Fußball-Star Lukas Podolski mit Thomas Sabo, Gründer und Chairman des Schmuckunternehmens THOMAS SABO. Kurz vor der WM in Brasilien haben sich beide in London getroffen, um über gemeinsame Charity-Projekte zu sprechen. Zudem hat Thomas Sabo dem Nationalspieler einen exklusiven DFB-Glücksbringer für Brasilien übergeben.

Benachteiligte Kinder im In- und Ausland liegen beiden Sportliebhabern sehr am Herzen. Mit einer Spende von 20.000 Euro an die Lukas Podolski Stiftung unterstreicht Thomas Sabo sein Engagement in diesem Bereich. Darüber hinaus übergab er dem Rekordspieler ein individuell zusammengestelltes Armand aus der exklusiven THOMAS SABO DFB Schmuckedition zur WM 2014. Das speziell für die deutsche Nationalmannschaft kreierte Schmuckstück soll Lukas Podolski in Brasilien Glück bringen. Nach der WM wird der Arsenal London-Stürmer seinen persönlichen Talisman auf der Homepage seiner Stiftung www.lukas-podolski-stiftung.de zugunsten eines Benefiz-Projektes versteigern.

"Wir sind sehr stolz, dass wir Lukas Podolski mit diesem Schmuckstück aus unserer DFB-Edition einen Glücksbringer für die WM in Brasilien mit auf den Weg geben konnten und drücken ihm und der Nationalelf die Daumen für eine erfolgreiche Weltmeisterschaft. Wir freuen uns mit der WM-Kollektion ein verbindendes Element zwischen Fußball und der Lukas Podolski Stiftung geschaffen zu haben und sind gespannt auf künftige gemeinsame Aktionen", so Thomas Sabo. "Es ist schön, wenn Engagement im Fußball mit sozialem Einsatz verbunden ist. Ich bedanke mich bei Herrn Sabo für die großzügige Spende an meine Stiftung und auch für das WM-Armband", so Lukas Podolski.

Die exklusiv in Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und THOMAS SABO kreierte Edition ist der perfekte Begleiter für das Fußballfest und umfasst Schmuckstücke des THOMAS SABO Charm Clubs sowie der Sterling Silver Kollektion. Elf Fußball-Charms, ein passendes Charm-Armband in Schwarz-Rot-Gold-Design sowie Adler-Logo-Ketten und ein geknüpftes Armband mit dem Emblem der Nationalmannschaft bringen Farbe ins Public Viewing-Outfit.

Über THOMAS SABO

THOMAS SABO ist international eines der führenden Unternehmen im Bereich Schmuck, Uhren und Accessoires, das Lifestyle-Produkte für Frauen und Männer designt und vertreibt. Das 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist mit 240 eigenen Shops auf fünf Kontinenten vertreten und zählt rund 1.500 Angestellte. Am Heimatstandort beschäftigt THOMAS SABO rund 380 Mitarbeiter. THOMAS SABO kooperiert zudem weltweit mit rund 2.600 Juwelieren sowie den führenden Airlines und Airport Destinationen.

Pressekontakt:

THOMAS SABO GmbH & Co. KG
Seraina Hartmann
PR Manager
Tel: +49 9123 9715 774
Email: s.hartmann@thomassabo.com
www.thomassabo.com

Original-Content von: THOMAS SABO GmbH & Co.KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: THOMAS SABO GmbH & Co.KG

Das könnte Sie auch interessieren: