PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schön Klinik mehr verpassen.

03.09.2019 – 12:00

Schön Klinik

Fünf Auszubildende starten ins Berufsleben

Fünf Auszubildende starten ins Berufsleben
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Schön Klinik Berchtesgadener Land bildet aus:

Fünf Auszubildende starteten am 2. September 2019 ins Berufsleben

Am 2. September 2019 haben in der Schön Klinik Berchtesgadener Land fünf Auszubildende ihre Arbeit begonnen. Ihre Berufswünsche sind sehr unterschiedlich: Zwei wollen in der Verwaltung tätig sein und werden zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement ausgebildet. Zwei Auszubildende möchten lieber nah am Patienten arbeiten und erlernen den Beruf des Medizinischen Fachangestellten. Darüber hinaus bildet die Schön Klinik Roseneck mit Sitz in Prien am Chiemsee einen Fachinformatiker für Systemintegration in Kooperation mit der Schön Klinik Berchtesgadener Land aus.

Am besten hat mir der Rundgang durch die Klinik gefallen, bei dem wir alle Abteilungen, in denen wir künftig eingesetzt sind, kennenlernen konnten", erzählt die 16-jährige Katharina Angerer. "Ich wollte gerne kaufmännisch tätig sein und denke, die Gesundheitsbranche bietet mir spannende Herausforderungen und einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsperspektive." Die Schön Klinik Berchtesgadener Land ist ein attraktiver Arbeitgeber und gefragt bei der Ausbildung verschiedener Berufe. "Derzeit absolvieren neun junge Menschen eine Ausbildung bei uns", erläutert Ausbildungsbeauftragter Richard Kroll. "Während ihrer Ausbildung als Kaufleute für Büromanagement lernen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen das professionelle Büromanagement in einem innovativen Krankenhausumfeld kennen. Sie durchlaufen dabei unterschiedliche Abteilungen wie beispielsweise Rezeption, Patientenmanagement, Personalabteilung sowie das Sekretariat unseres Klinikleiters."

Eva Fegg hat sich für eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten entschieden: "Ich freue mich auf die Arbeit mit den Patienten und bin sicher, dass der Beruf sehr vielseitig ist. Besonders gespannt bin ich darauf, bei der ärztlichen Visite zu assistieren und die diagnostischen Untersuchungen vorzubereiten." Unabhängig vom Berufsziel können die Auszubildenden in gemeinsamen, übergreifenden Projekten ihre Teamfähigkeit und ihr Engagement unter Beweis stellen. Sie dürfen beispielsweise den Girls- bzw. Boys-Day, die Sommerferienbetreuung für die Mitarbeiterkinder sowie den Gesundheitstag im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements organisieren beziehungsweise bei der Planung und Umsetzung mitwirken.

"Medizinische Höchstleistung kann nur durch zufriedene Mitarbeiter erbracht werden. Deshalb ist es unser Ziel, gute Mitarbeiter nicht nur zu gewinnen, sondern durch ein flexibles und familienfreundliches Arbeitsumfeld auch langfristig zu halten", betont Kroll. Erst im Frühjahr zeichnete das unabhängige "Great Place to Work"-Institut die Fachklinik aus Schönau am Königssee gleich drei Mal für ihre herausragende Personalarbeit und Führungskultur aus.

"Auch für das nächste Jahr suchen wir wieder Auszubildende im kaufmännischen und medizinischen Bereich. Interessierte Schüler können sich bereits jetzt für den Ausbildungsstart im September 2020 bewerben", so Kroll. "Ab kommendem Jahr wollen wir erstmals auch einen Kaufmann für Tourismus und Freizeit ausbilden. Dessen Aufgaben erstrecken sich von der Begrüßung und Betreuung der Patienten über das Erstellen eines zielgruppengerechten Freizeit- und Unterhaltungsprogrammes bis hin zu vielfältigen Büroarbeiten am Empfang. Absolventen mit einem guten Realschulabschluss oder einem sehr guten qualifizierenden Hauptschulabschluss, einem freundlichen und hilfsbereiten Wesen und Spaß am Umgang mit Menschen können sich ab sofort für diesen Ausbildungsplatz bewerben."

Über die Schön Klinik Berchtesgadener Land

Die Schön Klinik Berchtesgadener Land ist eine Fachklinik mit drei medizinischen Schwerpunkten: Orthopädie, Pneumologie und Psychosomatische Medizin. Die Klinik liegt vor malerischer Bergkulisse im Südosten Bayerns, am Rande des Nationalparks Berchtesgaden mit dem bekannten Königssee. Die spezialisierten Leistungen der Krankenhausbehandlung sowie zur Rehabilitation und Vorsorge können sowohl stationäre als auch ambulante Patienten wahrnehmen. Die Schön Klinik Berchtesgadener Land verfügt über 326 Betten, beschäftigt ca. 330 Mitarbeiter und behandelt pro Jahr rund 4.500 Patienten.

www.schoen-klinik.de/berchtesgadener-land

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Claudia Rieling
Referentin Unternehmenskommunikation & PR

Schön Klinik
Seestraße 5a
83209 Prien am Chiemsee 
T +49 8051 695-306
http://www.schoen-klinik.de
CRieling@schoen-klinik.de