PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V. mehr verpassen.

25.01.2021 – 08:50

Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.

Medientermin | Einladung: Jahresmedienkonferenz der chemischen und pharmazeutischen Industrieverbände in Baden-Württemberg am 11. Februar 2021

Wie sieht die Chemie- und Pharmabranche in Baden-Württemberg die Zukunft? Wie lief das vergangene "Corona-Jahr" für die Unternehmen? Wir stellen aktuelle Ergebnisse einer Konjunkturumfrage und statistische Daten auf einer virtuellen Medienkonferenz am 11. Februar 2021 vor.

Vor wenigen Tagen haben wir unsere jährliche Konjunkturumfrage bei den Mitgliedsunternehmen von Arbeitgeberverband und Wirtschaftsverbänden der Chemie- und Pharmaindustrie im Land (Chemie.BW) gestartet. Zusammen mit den Daten aus dem Statistischen Landesamt zu den Umsatzentwicklungen in der Gesamtbranche möchten wir Ihnen die Ergebnisse

am Donnerstag, 11. Februar 2021, ab 10 Uhr,

in einer Online-Medienkonferenz vorstellen.

Bitte melden Sie sich dazu an. Sie erhalten dann den Link und die Zugangsdaten zum geschützten Bereich unserer Website. Dort haben Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung die Möglichkeit, die begleitenden Unterlagen (Zahlen und Bewertungen) herunterzuladen und Ihre Fragen auch schon vorab zu stellen. Im Livestream stehen Ihnen der Hauptgeschäftsführer der Verbände, Thomas Mayer, und ich Rede und Antwort. Sie haben kurz nach Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, den Stream als Full-HD-Video herunterzuladen und ggfs. in Ausschnitten für Ihre Sendungen oder Webberichte zu nutzen.

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 9. Februar 2021 per Mail an, damit wir Ihnen d en Zugangslink und das Passwort rechtzeitig zusenden können.

Technisch sollte der Zugang kein Problem darstellen, da wir die Youtube-Technologie für den Livestream nutzen.

Bitte kommen Sie gerne bei Fragen vorab auf mich zu.

Freundliche Grüße

Andreas C. A. Fehler

Pressesprecher

Chemie.BW

Die Verbände der Chemie- und Pharma-Industrie Baden-Württemberg

+49 7221 2113-48 | +49 162 2111648

Andreas C. A. Fehler
Pressesprecher
+49 7221 2113-48
+49 162 2111648
medien@chemie.com
http://newsroom.chemie.com