CHECK24 GmbH

Landwirte und Pensionäre fahren am liebsten SUV

Durchschnittlicher SUV-Anteil nach Berufsgruppen | Quelle: CHECK24 (https://www.check24.de/kfz-versicherung/; 089 - 24 24 12 12); Angaben ohne Gewähr Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH"
Durchschnittlicher SUV-Anteil nach Berufsgruppen | Quelle: CHECK24 (https://www.check24.de/kfz-versicherung/; 089 - 24 24 12 12); Angaben ohne Gewähr Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH"

München (ots) -

   - Viele Geländewagen in Brandenburg, wenige in Bremen
   - 57 Prozent der SUV haben Dieselmotoren 

Landwirte und Pensionäre haben etwas gemeinsam: Sie lieben Sport Utility Vehicle (SUV). Beide Berufsgruppen führen mit einem SUV-Anteil von 19,5 bzw. 19,3 Prozent an allen über CHECK24 abgeschlossenen Kfz-Versicherungen das Ranking an.*

Geländelimousinen prägen das deutsche Straßenbild immer mehr. Inzwischen ist im Schnitt fast jedes zehnte versicherte Fahrzeug ein Geländewagen. Versicherungsnehmer, die eher knapp bei Kasse sind, lässt der anhaltende SUV-Boom kalt. Deutlich unter dem Durchschnitt liegen Pkw-Halter ohne Berufstätigkeit, Studenten und Auszubildende.

Die meisten SUV in Brandenburg, die wenigsten in Bremen

Die Beliebtheit von SUV variiert auch zwischen den Bundesländern. Auf Brandenburgs Straßen sind mit einem Anteil von 11,0 Prozent die meisten geländetauglichen Autos unterwegs. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen zwei weitere ostdeutsche Flächenländer. Vergleichsweise wenig Anklang finden Geländewagen dagegen in Sachsen und Bremen (Ø 8,5 bzw. 7,8 Prozent).

SUV sind meist Dieselfahrzeuge. 57 Prozent der über CHECK24 versicherten Geländewagen sind mit einem Selbstzünder ausgestattet, 41 Prozent sind Benziner. Nur knapp zwei Prozent der Geländelimousinen fahren mit einer alternativen Antriebsart wie Elektro- oder Wasserstoffmotoren.

Vergleichsportale fördern Anbieterwettbewerb - Gesamtersparnis von 318 Mio. Euro im Jahr

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern von Kfz-Versicherungen - dadurch sinkt der Beitrag. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 318 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).**

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung haben, erhalten bei über 200 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Unsere Berater sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar. Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Verträge sehen und verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner.

*Datengrundlage: alle 2017 über CHECK24 abgeschlossenen 
Kfz-Versicherungen
**Quelle: WIK-Consult 
http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2018/2017_CHECK24.pdf 

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Edgar Kirk, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1175,
edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHECK24 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: