CHECK24 GmbH

Pkw-Motorleistung seit 2006 im Schnitt um 25 Prozent auf 125 PS gestiegen

Ein Dokument

München (ots) - Münchner haben durchschnittlich 23 Prozent mehr PS unter der Haube als Kieler / Bayern sind im Schnitt mit 129 PS unterwegs, Sachsen-Anhalter mit nur 118 PS / Anteil Pkw mit mehr als 200 PS im Westen Deutschlands 34 Prozent größer als im Osten

In den vergangenen zehn Jahren stieg die durchschnittliche Motorleistung aller über CHECK24.de versicherter Pkw um 25 Prozent von 100 auf 125 PS.*)

Im Vergleich der 50 größten deutschen Städte fahren Münchner die leistungsstärksten Autos. Im Schnitt sind sie mit 139 PS unterwegs - 23 Prozent mehr als Kieler (113 PS).**) Im Motoren-Vergleich der Bundesländer liegt Bayern vorn: Im Freistaat versichern Verbraucher Pkw mit durchschnittlich 129 PS. Damit fahren sie im Schnitt um neun Prozent leistungsstärkere Fahrzeuge als Sachsen-Anhalter (118 PS).

Im Westen der Bundesrepublik ist der Anteil der Pkw mit mehr als 200 PS um 34 Prozent größer als im Osten. Die meisten Wagen mit mehr als 200 PS sind anteilig auf bayerischen Straßen unterwegs, die wenigsten in Sachsen.

Verbraucher versichern immer leistungsstärkere Fahrzeuge

2006 lag die durchschnittlich Motorleistung über CHECK24.de versicherter Pkw bei rund 100 PS. Innerhalb von zehn Jahren stieg sie um 25 Prozent auf 125 PS.* "Ein Grund für die jährlich zunehmende PS-Zahl ist, dass Fahrzeughersteller ihre neuen Modelle mit immer mehr Leistung ausstatten", sagt Dr. Tobias Stuber Geschäftsführer für den Bereich Kfz-Versicherungen bei CHECK24.de.

Münchner fahren mit der größten Motorleistung, Kieler mit der geringsten

Münchner geben bei Abschluss einer Kfz-Versicherung über CHECK24.de im Schnitt eine Motorleistung von 139 PS an. Das sind 23 Prozent mehr als Kieler (113 PS) und der Top-Wert unter den 50 einwohnerstärksten Städten Deutschlands. Weit vorne landen außerdem Stuttgart (133 PS) und Frankfurt am Main (132 PS).

   Ø PS-Leistung Top 50 Städte 
   sortiert nach Ø Motorleistung in PS und Alphabet 
#     Stadt              Ø Motorleistung in PS

1     München                      139
2     Stuttgart                    133
3     Frankfurt a. M.              132
...   ...                          ...
48    Hagen                        114
49    Mönchengladbach              114
50    Kiel                         113 

Quelle: CHECK24 (www.check24.de/kfz-versicherung/; 089 - 24 24 12 12); alle Angaben ohne Gewähr

PS-Hochburg Bayern - wenig Motorleistung in Sachsen-Anhalt

Im Motoren-Vergleich der Bundesländer ist der Süden spitze. Bayern sind durchschnittlich mit 129 PS unterwegs, Baden-Württemberger mit 127 PS. Vergleichsweise wenig Leistung haben Autos in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalter mit jeweils rund 118 PS.

Mehr Kraftprotze auf westdeutschen Straßen unterwegs, vergleichsweise wenig im Osten

7,4 Prozent der in den vergangenen zwölf Monaten über CHECK24.de versicherten Pkw haben mehr als 200 PS. In den östlichen Bundesländern liegt der Anteil bei 5,8 Prozent, im Westen zwei Prozentpunkte höher - ein Unterschied von 34 Prozent.

Im Verhältnis zur Anzahl versicherter Pkw fahren überdurchschnittlich viele Boliden mit mehr als 200 PS in Bayern (9,0 Prozent) und Baden-Württemberg (8,8 Prozent). Am niedrigsten ist der Anteil hochmotorisierter Fahrzeuge in Sachsen-Anhalt und Sachsen mit 5,0 bzw. 4,9 Prozent.

*)vorläufiger Wert für 2016 
**)Informationen zur Methodik und weitere Ergebnisse unter 
http://ots.de/WzWYZ. Betrachtungszeitraum: Juli 2015 bis Juni 2016 

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik & Haushalt, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter. CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 800 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt CHECK24:

Philipp Lurz, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1173,
philipp.lurz@check24.de
Daniel Friedheim, Head of Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170,
daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHECK24 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: