Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutscher Naturheilbund e.V. mehr verpassen.

Deutscher Naturheilbund e.V.

Gesundheitspolitische Tagung "Gesundheitliche Prävention im Einklang mit der Umwelt" 24.4.21 in Berlin

Naturheilkunde trifft Politik

Berliner Tagung „Gesundheitliche Prävention im Einklang mit der Umwelt“

Unter diesem Motto laden die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. und der Deutsche Naturheilbund eV gleichermaßen interessierte Politiker, Laien und in Gesundheitsberufen Tätige zur Tagung am 24.04.2021 nach Berlin ein. Diese wird als online-Live-Veranstaltung und je nach Pandemielage in Präsenz stattfinden.

Die Tagung spannt thematisch einen breiten Bogen zwischen Naturheilkunde, Gesundheitssystem und Umweltpolitik: Dafür beschäftigen sich die Referenten aus Medizin, Lehre und Wissenschaft (u.a. Dr. Rainer Stange von der Charité Berlin und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann, Uni Augsburg) u. a. mit der Frage, wo Naturheilkunde bereits heute im Gesundheitswesen verankert ist und ob eine Kosteneinsparung durch integrative Medizin erreicht werden könne. Welchen Beitrag die Naturheilkunde für eine naturgemäße Umweltpolitik leistet, darüber möchten sich die Experten auch mit den Gästen austauschen. Nach den Redebeiträgen ist deshalb Zeit für Diskussion eingeplant.

Anmeldung und Informationen zur Veranstaltung bei der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.,

www.stiftung-oekologie-u-demokratie.de oder Tel.: 07272 / 3648.

Mit besten Grüßen
Deutscher Naturheilbund eV
Bundesgeschäftsstelle
Am Anger 70 (Schloss Bauschlott)
75245 Neulingen
Tel. 07237-4848 799, Fax 07237- 4848 798 presse@naturheilbund.de
Weitere Storys: Deutscher Naturheilbund e.V.
Weitere Storys: Deutscher Naturheilbund e.V.
  • 16.02.2021 – 12:28

    Pressemitteilung zum Tag der seltenen Erkrankungen am 28. Februar 2021

    Eine Erkrankung, die bei weniger als 0,5 Promille der Bevölkerung auftritt, wird als seltene Erkrankung bezeichnet. Manche dieser Erkrankungen haben eine genetische Ursache, andere sind Autoimmunerkrankungen mit pathologischen Antikörpern, die ein fehlgeleitetes Immunsystem gegen körpereigene Gewebe bildet. Genetische Mutationen sind häufig nicht hinreichend, um ...

  • 21.01.2021 – 13:27

    Pressetext zum Weltkrebstag am 4.2.2021

    Krebs in der Ganzheitsmedizin Keine Krankheit erfordert so deutlich die Zusammenarbeit zwischen Akutmedizin und Naturheilkunde wie die Krebserkrankungen. Es wurde auch keine Krankheit so intensiv erforscht wie Krebs, sodass wir dank der Neuropsychologie auch den Zusammenhang zwischen Krebsmanifestation und Konflikt kennen. Als stabile Säule unserer Kultur bietet die Naturheilkunde mit dem Zweig der Homöopathie viele ...

  • 22.10.2020 – 10:45

    Maskenpflicht

    Mund-Nasen-Bedeckungen nicht unbedenklich Seit Ende April besteht in Deutschland in öffentlichen Gebäuden, im ÖPNV und in Geschäften die Maskenpflicht für Personen älter als 6 Jahren. Es gibt sicher Situationen, wo das kurzzeitige Tragen einer Maske auch für Kinder sinnvoll sein kann, wie z.B. ein grippaler Infekt bei gleichzeitigem Kontakt mit Personen, die ein geschwächtes Immunsystem haben. Allerdings existiert keine wissenschaftliche Grundlage, die den Nutzen ...