Presse- und Informationszentrum Marine

Kommandowechsel auf der Korvette "Ludwigshafen am Rhein"

Korvettenkapitän Köster
Korvettenkapitän Köster

Ein Dokument

Warnemünde (ots) - Am Mittwoch, den 23. November um 14.30 Uhr, findet der Kommandowechsel auf der Korvette "Ludwigshafen am Rhein" statt. Der scheidende Kommandant, Korvettenkapitän Marco Köster (40), wird sein Kommando über die Korvette sowie die Verantwortung über die Besatzung "Echo" an seinen Nachfolger, Korvettenkapitän Stephan Lukaszyk (35) übergeben.

Nach 65.000 Seemeilen in deutschen und internationalen Gewässern, 27 Häfen in 15 Ländern und drei Jahren Kommandantenzeit verabschiedet sich Köster an eine Landdienststelle an der Marineoperationsschule in Bremerhaven. Dort wird er seinen neuen Posten als Hörsaalleiter übernehmen und für die Ausbildung der Offiziere zuständig sein. "Ich werde die Seefahrt und das Kommando über die Korvette 'Ludwigshafen am Rhein' vermissen. Vor allem die Zusammenarbeit mit meiner Besatzung, die mich immer unterstützt hat und trotz vieler Planänderungen und neuen Herausforderungen, immer professionell gearbeitet hat, macht mich unheimlich stolz.", so Köster.

Korvettenkapitän Lukaszyk kommt direkt von der Führungsakademie der Bundeswehr. Er wurde dort auf die kommenden Aufgaben in strategischer, operativer und taktischer Hinsicht vorbereitet. Mit Spannung und Vorfreude schaut er seiner neuen Verantwortung entgegen: "Die Verwendung als Kommandant ist wohl die schönste in der Marine, umso größer ist meine Freude, das Kommando über die Korvette 'Ludwigshafen am Rhein' übernehmen zu dürfen."

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin "Kommandowechsel auf der Korvette 'Ludwigshafen am Rhein'" eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Mittwoch, den 23. November 2016. Eintreffen bis spätestens 13.50 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Marinestützpunkt Warnemünde, Hohe Düne 30, 18119 Rostock, Flugdeck der "Ludwigshafen am Rhein"

Programm:

bis 14 Uhr Eintreffen der Gäste, Abschluss der administrativen Übergabe Kommandant alt an Kommandant neu im Beisein Kommandeur 1. Korvettengeschwader

14.30 Uhr Korvettenkapitän Köster betritt das Flugdeck, Ansprache

Im Anschluss Ansprache Kommandeur, Fregattenkapitän Dr. Zarthe

Im Anschluss Kommandoübergabe

Im Anschluss Ansprache Korvettenkapitän Lukaszyk

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem der digitalen Pressemappe beiliegenden Anmeldeformular bis Dienstag, den 22. November 2016, 15 Uhr beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49 (0)381-802-51509 zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Außenstelle Warnemünde
Telefon: 0381 802 51521
markdopizastwarnemuende@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: