SAT.1

„Mit Herz und Handschellen": Interviewtermin mit den Hauptdarstellern Elena Uhlig und Henning Baum

    Berlin (ots) -

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    „Mit Herz und Handschellen" ermittelt das unkonventionelle und gegensätzliche Duo Nina Metz (Elena Uhlig) und Leo Kraft (Henning Baum) seit mehr als drei Jahren. In einem 90-minütigen Film sind die beiden jetzt mit der Aufklärung des Mordes an dem Pressefotografen Schumann beschäftigt

    Alles deutet auf einen Raubmord hin. Die Ermittlungen stürzen Leo in große Gewissenskonflikte: Als Täter gerät nämlich Leos Jugendfreund Kai (Julian Weigend) unter Verdacht, der als Einbrecher schon einschlägig vorbestraft ist. Sowohl die Art, wie sich der Mörder Zugang zu Schumanns Wohnung verschafft hat, als auch die Dinge, die gestohlen wurden, deuten auf Leos Kumpel aus vergangenen Zeiten hin. Im Gegensatz zu Nina kann er jedoch nicht glauben, dass Kai wirklich zu einem Mord fähig ist, zumal dessen Freundin Elke (Natascha Hockwin) gerade ein Kind erwartet. Doch im Laufe der Ermittlungen wird Leos Vertrauen auf eine harte Probe gestellt. Wie sehr kann sich ein hilfsbereiter Freund, der ihn vor Jahren vor dem Ertrinken gerettet hat, verändern?

    Wir möchten Sie zu Doppel- und Einzelinterviews mit Elena Uhlig und Henning Baum einladen:

    am Dienstag, 13. Dezember 2005     ab 14.00 Uhr     Park Hyatt Hamburg     Bugenhagenstraße 8-10     20095 Hamburg

    Bitte geben Sie uns per Antwort-Fax Bescheid, ob und wie lange Sie mit Elena Uhlig und Henning Baum reden möchten. Telefoninterviews sind auch möglich. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir Ihnen die Interviewzeit mitteilen können.

    Viele Grüße     Anette Schmidt     Tel.: 030-20902375     Fax-Antwort an Cornelia Fabian / (030) 2090-2374   

Sat.1 im Internet: presse.sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: