ARD Das Erste

Das Erste: "Menschen bei Maischberger" am Dienstag, 7. Februar, 22.45 Uhr

    München (ots) - Thema: "Gesinnungstest für Deutschland - brauchen wir mehr Intoleranz?"

    Die Gäste: Ulrich Wickert ("Tagesthemen"-Moderator) Tom Buhrow (ARD-Korrespondent in Washington) Helmut Markwort ("Focus"-Chefredakteur) Friedrich Schorlemmer (Theologe)

    Ulrich Wickert Der "Tagesthemen"-Moderator und Bestsellerautor fordert mehr Selbstbewusstsein bei der Verteidigung republikanischer Werte. Die Meinungsfreiheit etwa erlaube auch islamkritische Karikaturen. Bei muslimischen Fanatikern allerdings seien die Grenzen der Toleranz erreicht.

    Tom Buhrow Ob Einwanderungsdebatte oder Patriotismusdiskussion - der Leiter des ARD-Studios in Washington ist überzeugt, dass Deutschland viel von den USA lernen kann. "Ich liebe Amerika und das freiheitliche Lebensgefühl, das dort herrscht", sagt der gebürtige Rheinländer und künftige "Tagesthemen"-Moderator, der seit vielen Jahren im Ausland lebt.

    Helmut Markwort Der Chefredakteur des "Focus" warnt vor einem Kampf der Kulturen in unserer Gesellschaft. Dem Islam steht er kritisch gegenüber. "Er ist missionarisch und kreuzzüglerisch. Eine Moschee ist nicht nur eine Kirche, sondern auch ein politisches Forum", so der 69-jährige Medienmanager.

    Friedrich Schorlemmer "Wir sind in einer Welt angelangt, in der niemandem mehr etwas heilig ist", klagt der streitbare Theologe und prominente DDR-Oppositionelle. Friedrich Schorlemmer teilt die muslimische Kritik an den Mohammed-Karikaturen. Freiheit dürfe nicht bedeuten, die Gefühle anderer zu verletzen. "Sonst treiben wir die Muslime in die Radikalisierung."

    "Menschen bei Maischberger" ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt in Zusammenarbeit der Pro GmbH und Vincent Television im Auftrag des WDR (Redaktion: Carsten Wiese)

Kontakt: POSITION Institut für Kommunikation, Michael Mohr,
Tel.: 0221/931806 - 50, Fax: 0221/33180 - 74

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: