Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

23.06.2020 – 14:47

ARD Das Erste

Das Erste: Neues Domizil für "Die Kanzlei" 13 neue Folgen ab 4. August 2020, immer dienstags um 20:15 Uhr

Das Erste: Neues Domizil für "Die Kanzlei" 13 neue Folgen ab 4. August 2020, immer dienstags um 20:15 Uhr
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Es geht heiß her in den 13 neuen Folgen "Die Kanzlei": Die Hamburger
Rechtsanwälte Isa von Brede (Sabine Postel) und Markus Gellert
(Herbert Knaup) sitzen mit ihrer Assistentin Yasmin (Sophie Dal) und
der hauseigenen Detektivin Gudrun (Katrin Pollitt) buchstäblich auf
der Straße. Ihr Büro wurde von der Mafia abgefackelt und so müssen
sie sich fürs Erste im Gartenhaus eines FKK-Klubs einquartieren.
Weitere Beschwerlichkeiten drohen der Kanzlei durch die neue
Staatsanwältin Barbara Geldermann, gespielt von Esther Schweins.
Geldermann hat die klammen Anwälte im Verdacht, den Brand selber
gelegt zu haben, um Geld von der Versicherung zu kassieren. Wie ein
Lauffeuer verbreitet sich zusätzlich das Gerücht, die Chefs wollten
sich auch privat enger zusammenschließen.

Zum Auftakt der neuen Folgen will ein Fotograf (Jochen Horst) seine
Vaterschaft anfechten lassen, weil ihm seine beiden Kinder überhaupt
nicht ähnlich sehen. Dazu helfen die Anwälte einer verzweifelten
Mutter (Julia Brendler), die sich nach dem Badeunfall ihres Sohnes
wegen Verletzung der Aufsichtspflicht verantworten muss. Nach Aussage
des Bademeisters (Götz Otto) war sie in der Schwimmhalle mit ihrem
Handy beschäftigt. In den spannenden Folgen geht es um Erpressung und
Mord, Sterbehilfe und Stalking, Körperverletzung oder gefährlichen
Eingriff in den Flugverkehr.

In weiteren Gastrollen sind Karin Giegerich, Adina Vetter, Eleonore
Weisgerber, Philippe Brenninkmeyer, Peter Jordan, Jörg Schüttauf
unter vielen anderen zu sehen.

"Die Kanzlei" ist eine Produktion der LETTERBOX Filmproduktion GmbH
(Produzentin: Nina Lenze) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion
Serien im Hauptabendprogramm unter Federführung von NDR und rbb für
Das Erste. Die Drehbücher stammen von Thorsten Näter. Die Redaktion
liegt bei Diana Schulte-Kellinghaus (NDR), Jacqueline Tillmann (NDR)
und Daria Moheb Zandi (RBB).

Für akkreditierte Journalisten stehen das Presseheft zum Download und
zwei Folgen der neuen Staffel zur Ansicht im Presseservice Das Erste
(https://presse.daserste.de) zur Verfügung. 

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089 590023876, E-Mail: agnes.toellner@daserste.de
Helmut Monkenbusch, Presse und PR für Film und Fernsehen
Tel.: 040/851 34 69 / Mobil: 0151/644 23 971, E-Mail:
hm@monkenbusch.tv
Fotos über ardfoto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell