Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

25.01.2019 – 09:57

ARD Das Erste

Das Erste
ICH WEISS ALLES! am Samstag, 2. Februar 2019, 20:15 Uhr

München (ots)

Bereits zum vierten Mal präsentiert Jörg Pilawa unglaubliche Wissensduelle am Samstag, 2. Februar 2019, um 20:15 Uhr im Ersten.

Wer ist klüger als Günther Jauch und seine Quizmaster-Kollegen Armin Assinger aus Österreich und Susanne Kunz aus der Schweiz? Nur wer die drei Quiz-Giganten schlägt, hat die Chance, 100.000 Euro zu gewinnen! Doch auf dem Weg ins Finale gilt es auch, das gesamte Publikum zu bezwingen und einen von vier prominenten Experten auf deren Wissensgebieten zu schlagen.

Diesmal treten gegen die schlausten Kandidaten an: "Tatort"-Ermittler Harald Krassnitzer zum Thema "Wien", Sängerin Stefanie Hertel als Expertin zum Thema "ABBA", Schauspieler Antoine Monot jr. zum Thema "Heidi" und der ehemalige Bundesminister Dr. Norbert Blüm zum Thema "Konrad Adenauer".

ICH WEISS ALLES! ist eine Produktion von NDR, BR, SRF und ORF in Zusammenarbeit mit I&U TV.

www.daserste.de/ichweissalles

www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Interviewanfragen an Jörg Pilawa:
bueroberlin medienagentur gbr / Enno Wiese
Mobil: 0172/3811953, E-Mail: wiese@bueroberlin.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung