Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ARD Das Erste mehr verpassen.

07.06.2013 – 11:38

ARD Das Erste

Das Erste
"Bericht aus Berlin" am Sonntag, 9. Juni 2013, um 18.30 Uhr im Ersten

München (ots)

Geplante Themen:

Sehen so Sieger aus? Steinbrück und das SPD-Kompetenzteam
Das Kompetenzteam von Peer Steinbrück ist fast komplett, aber von 
Aufbruchsstimmung ist keine Spur. Welchem Konzept folgt der 
SPD-Wahlkampf? Was muss passieren, damit die Sozialdemokraten doch 
noch auf die Erfolgsspur kommen?
Ein Beitrag von Ulrich Meerkamm

Darf's ein bisschen mehr sein? Die Wahlversprechen von Union und SPD
Mütterrente, Mietbremse, Betreuungsgeld: Kanzlerin Merkel verzichtet 
vor der Bundestagswahl auf Zumutungen, macht dafür jede Menge 
Versprechungen, die meisten freilich unter dem Vorbehalt, dass die 
Konjunktur gut läuft. Auch die SPD will die Wähler beglücken - und 
dafür Besserverdienende zur Kasse bitten. Wie beurteilen Experten die
unterschiedlichen Pläne? Und was bleibt davon ab Herbst 2013 übrig? 
Ein Beitrag von Oliver Mayer-Rüth

Dazu ein Interview mit dem SPD-Spitzenkandidaten Peer Steinbrück  

Moderation: Rainald Becker

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ARD Das Erste
Weitere Storys: ARD Das Erste