ARD Das Erste

"hart aber fair" am Mittwoch, 30. März 2011, um 21.45 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Platzhirsch gegen Quotenfrau - hindern Männer die Frauen wirklich am Aufstieg?

Die Gäste:

Manuela Schwesig (SPD, stellv. Vorsitzende; Ministerin für Soziales und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern) Silvana Koch-Mehrin (FDP, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Mitglied im FDP-Bundesvorstand) Angelika Dammann (Personalvorstand SAP AG) Michael Rogowski (Unternehmer; ehemaliger BDI-Präsident) Bascha Mika (Publizistin; Buchautorin "Die Feigheit der Frauen"; ehemalige "taz"-Chefredakteurin)

Frauen verdienen weniger als Männer und machen seltener Karriere. Deutschlands Chefetagen sind fast frauenfrei. Soll deshalb in der Wirtschaft eine Quote eingeführt werden? Oder sind die Frauen selber Schuld am Karriereknick, weil sie zu schnell mit zu wenig zufrieden sind, ihnen der letzte Ehrgeiz fehlt?

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner
Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: