PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DPRG e.V. mehr verpassen.

31.03.2005 – 11:05

DPRG e.V.

DPRG-Ehrenmitglied Klaus O. Skibowski wird 80 Jahre alt

    Bonn    Bonn (ots)

Klaus O. Skibowski, Ehrenmitglied der Deutschen Public Relations Gesellschaft, vollendet am heutigen 31. März 2005 sein 80. Lebensjahr. Ihm zu Ehren richtet die Deutsche Public Relations Gesellschaft am 1. April 2005 einen Empfang mit Führungskräften und Kollegen der PR-Branche im Kreise seiner Familie und Freunden in Bonn aus.

    "Klaus Otto Skibowski - bei Freunden auch unter seinem journalistischen Namenskürzel 'Ski' bekannt - ist als Mensch wie auch als Berufskollege gleichermaßen unser Maßstab und unser Vorbild. Auf der Grundlage seiner weit gespannten Berufserfahrungen analysiert er Probleme klar und präzise, benennt sie prägnant und ist gleichzeitig schon dabei, geeignete Lösungen zu finden und umzusetzen. Bei aller Unnachgiebigkeit in der Sache bleibt er verbindlich und um menschliche Verbindungen bemüht. Durch seine ebenso vielfältigen wie einflussreichen beruflichen Aktivitäten ist er auch international zu einem Botschafter unseres Berufsstandes geworden. Die deutsche PR und die DPRG und Viele in der DPRG, in der er immer noch aktiv ist, haben Klaus Skibowski vieles zu verdanken", würdigte DPRG-Präsident Jürgen Pitzer den Jubilar.

    Skibowski wurde in Lyck, damals Hauptstadt der Masuren, heute Teil Polens, geboren. Als gebürtiger Masure hat er Entscheidendes zur Pflege der deutsch-polnischen Beziehung und zum besseren gegenseitigen Verständnis beigetragen. Er wurde für diese Verdienste mit dem polnischen Verdienstorden und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Für seine internationalen PR-Aktivitäten erhielt er 1992 den ersten europäischen Award für professionelle PR der europäischen PR-Dachorganisation CERP (Confédération Européenne des Relations Publiques).

    Skibowski ist Ehrenmitglied, Träger der DPRG-Nadel in Gold und seit fast 60 Jahren Publizist. Er begann beim Nordwestdeutschen Rundfunk in Hamburg, wurde Chefreporter in Kassel, Chef vom Dienst bei der Katholischen Nachrichtenagentur in Bonn und Chefredakteur in Berlin. Über seine erste große Polenreise berichtete er 1957 in mehr als 60 Zeitungen.

    Seine ersten PR-Sporen verdiente er sich im Stab von Konrad Adenauer. Der Buchautour und Inhaber des ersten Europäischen Public Relations Award (1992) ist heute noch eng mit der DPRG verbunden. Er ist Fachautor für Kommunikation in in- und ausländischen Publikationen und lehrt an Akademien und 20 Jahre beim Rationalisierungskuratorium der deutschen Wirtschaft. Bis heute arbeitet er freiberuflich als Schriftsteller und Journalist und berät PR-Nachwuchskräfte und Kollegen zu Themen der Existenzgründung.

Rückfragen der Redaktion bei: -  Herr Jürgen Pitzer, DPRG-Präsident Tel. (06131) 13 28 16 -  Herr Klaus Otto Skibowski, Tel. (02241) 33 00 01 -  Frau Rosemarie Büschel, DPRG,  (0228) 9 73 92 90

Original-Content von: DPRG e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: DPRG e.V.
Weitere Storys: DPRG e.V.