PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kölner Stadt-Anzeiger mehr verpassen.

10.10.2007 – 16:40

Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Jung hat nicht volle SPD-Unterstützung bei FDP-Mißbilligungsantrag

Köln (ots)

Köln -Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU)
kann bei der Abstimmung des Bundestages am Donnerstag über einen 
Mißissbilligungsantrag der FDP-Bundestagsfraktion gegen ihn nicht mit
der vollständigen Unterstützung des Koalitionspartners SPD rechnen. 
Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) unter 
Berufung auf Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion. Demzufolge gebe 
es vor allem unter den Verteidigungs- und den Innenpolitikern der SPD
Erwägungen, den Antrag nicht abzulehnen. Der innenpolitische Sprecher
der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, sagte der Zeitung: 
"Die Fraktion wird den Antrag ablehnen, aber vermutlich nicht mit 100
Prozent. So wie ich die Stimmung wahrnehme, wird es der 
Fraktionsführung schwer fallen, absolute Geschlossenheit 
herzustellen. Vermutlich hat der eine oder andere während der 
Abstimmung einen anderen Termin." Was Jung sich geleistet habe, sei 
"ein starkes Stück". Der Minister hatte in einem Interview erklärt, 
er werde ein Terrorflugzeug auch ohne gesetzliche Grundlage 
abschießen lassen. Dies hatte in der SPD-Bundestagsfraktion massive 
Empörung ausgelöst.

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:
Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Kölner Stadt-Anzeiger
Weitere Storys: Kölner Stadt-Anzeiger