Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Westfalen-Blatt

05.02.2018 – 21:00

Westfalen-Blatt

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Segnung homosexueller Paare

Bielefeld (ots)

Führende katholische Kirchenrepräsentanten in Deutschland haben sich mit wohlbedachten Worten an das Thema »Segnung homosexueller Paare« herangetastet. Denn es ist an der Zeit, dass die Kirche eine eindeutige Haltung zu einer Frage findet, die an der Basis viele beschäftigt und die zahlreiche Geistliche mit Segnungen von gleichgeschlechtlichen Paaren für sich bereits beantwortet haben. Bislang gibt es in der Debatte aber weder von der Deutschen Bischofskonferenz noch aus den Bistümern eine eindeutige Position. Verständlich. Denn dieser Diskurs ist schwierig, stellt er doch eine jahrtausendealte Position auf den Prüfstand. Es geht jetzt nicht darum zu demonstrieren, wer moderner, toleranter, »zeitgeistiger« ist. Es wird darum gehen, mit Respekt für die Meinung des anderen eine Diskussion in der Kirche und unter den Gläubigen zu führen, die letztlich wohl zu einer Kehrtwende in einer strittigen Frage führen wird. Aber sicher ist auch das nicht. In evangelischen Landeskirchen jedenfalls war dies ein langwieriger Prozess. Der steht jetzt der katholischen Kirche bevor.

Pressekontakt:

Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 - 585261

Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell