Messe Berlin GmbH

CMS Berlin 2017 - Eröffnungsbericht
Rekordbeteiligung beim Reinigungsgipfel in Berlin

Innovationen bei Reinigungsmaschinen stehen im besonderen Fokus des Fachbesucher-Interesses auf der Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 (19.-22.9.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Berlin (ots) - 429 Aussteller aus 24 Ländern präsentieren kompletten Marktüberblick über die gewerbliche Reinigungstechnik

Purus Innovation Award: Preisverleihung am 19. September - Premiere für Mobility Cleaning Circle am 21. September - Weltkongress der Gebäudedienstleister (WFBSC, 18.-20.9.) erstmals parallel zur Reinigungsfachmesse

Die Reinigungswelt schaut für eine Woche nach Berlin. Mit der bislang größten Beteiligung in der Geschichte der Reinigungsfachmessen in Deutschland präsentiert die CMS Berlin 2017 - Cleaning.Management.Services. vom 19. bis 22. September einen kompletten Marktüberblick über Produkte, Systeme und Verfahren der gewerblichen Reinigungstechnik. 429 Aussteller aus 24 Ländern (2015: 377/20) zeigen auf 29.000 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche (2015: 25.400 qm) ihr aktuelles Produktangebot. Dies beinhaltet unter anderem die Innovationen und technischen Weiterentwicklungen bei Reinigungsmaschinen und -geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln. Der Laundrybereich hat ebenso zugelegt wie Softwarelösungen für das Facility Management. Die Aussteller haben bereits im Vorfeld eine Vielzahl von Welt- und Messepremieren angekündigt. Die Verleihung des CMS Purus Innovation Award (PIA) und die Premiere des Mobility Cleaning Circle sind besondere Highlights des CMS-Rahmenprogramms. Erwartet werden über 20.000 Branchenvertreter aus rund 70 Ländern. Erstmals findet parallel zur Reinigungsfachmesse der Weltkongress der Gebäudedienstleister (World Federation of Building Service Contractors, WFBSC, 18.-20.9., Halle 7.3) statt. "Reinigung in einer digitalen Welt - Prozesse, Menschen, Technik" lautet das Leitthema der dreitägigen Konferenz.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, "Die Entwicklung der CMS Berlin geht steil nach oben. In diesem Jahr wächst die Messe zweistellig bei allen relevanten Messekriterien. Mit der Kombination aus Weltkongress, Fachmesse und Networking-Events avanciert die CMS in diesem Jahr zum globalen Reinigungsgipfel. Das diesjährige Messe- und Konferenzangebot und die erneute Rekordbeteiligung sind Resultat unserer Messestrategie, die CMS stetig zu internationalisieren und nachhaltig als die internationale Kompetenzplattform für Reinigung und Hygiene zu positionieren."

Veranstaltet wird die CMS Berlin 2017 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz für industrielle und institutionelle Anwendung (IHO), Frankfurt/Main. Zum Messeauftakt äußerten sich die Spitzenrepräsentanten der Trägerverbände zum Stellenwert der diesjährigen CMS Berlin.

Die komplette Pressemeldung finden Sie unter Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.cms-berlin.de/Presse/Pressemitteilungen.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: