Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von IDG Communications Media AG mehr verpassen.

03.06.2013 – 10:30

IDG Communications Media AG

Der richtige User zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Neue "Technology Audience Platform" von IDG bietet zielgenaue Online-Vermarktung mit maximaler Reichweite

München (ots)

Innovative Media-Lösung im Bereich IT, Consumer Technology und Gaming / Werbekunden profitieren von hochqualitativen redaktionellen Inhalten und ausgeprägter Zielgruppen-Kompetenz von IDG / Kontextbasierte Filter erlauben präzise Zielgruppen-Ansprache / IDG-Netzwerke bieten größtmögliche, skalierbare Reichweite / Erfolgreiche Verknüpfung der Bedürfnisse von Konsumenten mit den Angeboten von Werbekunden

Die IDG Communications Media AG, München, erweitert ihr Online-Vermarktungsportfolio um die "Technology Audience Platform". Damit steht Werbekunden aus den Bereichen IT, Consumer Technology und Gaming ab sofort eine neue und innovative Lösung zur Verfügung, Werbebotschaften zielgenauer denn je und mit größtmöglicher Reichweite an relevante Zielgruppen im Internet zu vermitteln. Ein exakt aufeinander abgestimmtes System kontextbasierter Filter ermöglicht es, genau die richtigen User zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu erreichen und Streuverluste damit auf ein Minimum zu reduzieren. Die eigenen Premium-Online-Angebote von IDG, die rund 80 etablierten Vermarktungspartner im IDG TechNetwork und die mehr als 35 Partner im OnlineWelten-Netzwerk garantieren Werbekunden eine umfassende Reichweite bei der Online-Vermarktung.

Das auf IT- und Tech-Themen spezialisierte Medienhaus IDG steht seit vielen Jahrzehnten für hochqualitative Inhalte und Informationen im Technologie-Umfeld sowie für eine sehr ausgeprägte Zielgruppen-Kompetenz. "Wir bedienen mit unseren Medienmarken teils sehr spitze Zielgruppen. Speziell im B2B-Umfeld bildeten hohe Zielgruppenaffinität und große Reichweite bislang jedoch eher einen Gegensatz. Mit der 'Technology Audience Platform' bieten wir Tech-Kunden nun eine innovative Media-Lösung, um diesen Gegensatz erfolgreich zu überwinden", sagt York von Heimburg, Vorstand der IDG Communications Media AG.

In der Praxis geschieht dies auf zwei Ebenen: Zunächst bestimmt IDG gemeinsam mit den Kunden relevante Merkmale der gewünschten Zielgruppe. Dabei werden konkrete Themen- und Interessenschwerpunkte - zum Beispiel Cloud Computing, Tablet-PCs oder Datensicherheit - ebenso festgelegt wie demografische Aspekte oder Business-Daten. Zudem wird insbesondere das Informationsverhalten der User, das heißt welche redaktionellen Inhalte in einem bestimmten Zeitraum wann und wie lange konsumiert wurden, dabei berücksichtigt. Wer etwa binnen weniger Tage viele Testbeiträge zu Smartphones liest, steht sehr wahrscheinlich vor einer Kaufentscheidung und ist für entsprechende Werbung eventuell empfänglicher. Auf der zweiten Ebene erfolgt schließlich die Distribution der Werbebotschaften. Dabei ist die genaue Reichweite über alle IDG-Webaktivitäten, die insgesamt circa 400 Millionen Page Impressions erzielen, sowie über weitere technische Plattformen, sogenannte "Ad Exchanges", je nach Kundenwunsch skalierbar.

"Durch die Kombination aus relevanten Inhalten und ausgereiftem Targeting erreichen wir gezielt die gewünschten Nutzer, genau zur richtigen Zeit und im bestmöglichen Umfeld. In Verbindung mit unserem qualifizierten, reichweitenstarken Netzwerk entsteht damit ein ungemein kraftvoller Hebel für die erfolgreiche Online-Vermarktung", sagt Michael Beilfuß, Verlagsleiter IDG Business Media GmbH. So können Werbekunden bei Nutzung des gesamten verfügbaren IDG-Netzwerks zum Beispiel für das populäre Keyword "Cloud" eine Reichweite erzielen, die rund zwanzigmal größer ist als die alleinige Online-Reichweite der IDG-Medienmarke COMPUTERWOCHE.

"Online-Werbeplanung darf heute nicht mehr auf einzelne Medien abzielen in der Hoffnung, dort dann schon die richtigen Rezipienten zu erreichen. Der Nutzer selbst ist das Ziel und zwar genau dann und überall dort, wo er sich tatsächlich im Netz aufhält", betont Michael Beilfuß. "Mit der 'Technology Audience Platform' verknüpfen wir also die Bedürfnisse der Konsumenten mit den Angeboten der Werbekunden. Die ersten Resonanzen darauf sind sehr vielversprechend."

Hinweis für die Redaktionen:

Druckfähige Porträts aller genannten Zitatgeber können kostenfrei angefordert werden bei PubliKom Kommunikationsberatung GmbH per E-Mail an presse@publikom.com oder unter Tel. 040/399 272-0.

Pressekontakt:

York von Heimburg,
Vorstand IDG Communications Media AG,
Tel. 089/360 86-191,
E-Mail: yvh@idg.de,
www.idg.de

Original-Content von: IDG Communications Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: IDG Communications Media AG
Weitere Storys: IDG Communications Media AG