NDR Norddeutscher Rundfunk

„Angesagt - Dénes Törzs“: Porträt zum Abschied des Programm-Moderators

    Hamburg (ots) - Dénes Törzs – vor kurzem feierte er seinen 70. Geburtstag, was man ihm wahrlich nicht ansieht. Der Fernsehmoderator, der zugleich auch Schauspieler ist, ist untrennbar mit dem NDR verbunden. 1968 begann er hier als Ansager seine Karriere. Bald schon lockerte Törzs die eher strengen Rituale der Ansage und erweiterte sie zu kleinen Moderationen, zu denen er oftmals auch Gäste ins Ansagestudio bat. Das machte den gebürtigen Ungarn schnell zu einem Publikumsliebling.

    Am Freitag, 31. Dezember, hat Törzs seinen letzten Arbeitstag als Programm-Moderator im NDR Fernsehen – und leitet um 0.00 Uhr vom alten ins neue Jahr über. Dem Dritten Programm bleibt er aber auch 2005 als Moderator von Sondersendungen und als Off-Sprecher treu. In dem Filmporträt „Angesagt - Dénes Törzs“ von Susanne Gliffe erzählt Dénes Törzs aus seinem Leben; Kolleginnen und Kollegen schildern die Zusammenarbeit mit ihm, garniert mit vielen Film- und Fernsehausschnitten.

    Sendetermin: Freitag, 31. Dezember, 15.20 Uhr, NDR Fernsehen.

ots-Originaltext: NDR Norddeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6561


Rückfragen bitte an:
Iris Bents
Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: