Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zur Kopfpauschale

Rostock (ots) - Gesundheitsminister Philipp Rösler hat hoch gepokert. Vielleicht zu hoch. "Wenn es mir nicht gelingt, ein vernünftiges Gesundheitssystem auf den Weg zu bringen, dann will mich keiner mehr als Gesundheitsminister haben." Mit diesen Worten hat er sein Amt mit der Durchsetzung der Kopfpauschale verknüpft. Fällt die Gesundheitsprämie, kippt Rösler hinterher - jedenfalls in der Logik seiner Ankündigung. Nun muss Rösler vor seinen eigenen Worten zittern.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: