Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA sucht die "Beste Klasse 2006"
"Wir testen die Besten" geht am 27. Februar in die dritte Runde

    Erfurt (ots) - Deutschlands größtes Schülerquiz geht ins dritte Jahr. Am 27. Februar startet im Kinderkanal von ARD und ZDF die neue Staffel von "Wir testen die Besten". Moderator Dennis Wilms prüft immer montags bis donnerstags um 19:25 Uhr das Allgemeinwissen von rund 50 Schulklassen. Zu Ostern wird im Ersten in drei spannenden Vorfinals und dem Superfinale entschieden, welche davon die "Beste Klasse 2006" ist.

    16 der 50 Klassen, die sich in 28 Qualifikationssendungen dem Wettbewerb stellen, haben sich schon im Dezember einer besonderen Herausforderung unterzogen: Sie traten bei "Wir testen die Besten - live on Tour" in ihrem jeweiligen Bundesland gegen zwei weitere Klassen an und gewannen schließlich die Teilnahme an der Sendung. Eine dieser Klassen, die Klasse 8d des Theodor-Heuss-Gymnasiums aus Ludwigshafen, erreichte in Kaiserslautern sensationelle 18.950 Punkte und somit die zweithöchste Punktzahl, die je in Deutschlands größtem Schülerquiz erspielt wurde. Wie gut werden die Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz unter "erschwerten Bedingungen", nämlich in einem TV-Studio, abschneiden? Es wäre an der Zeit, dass die Älteren den Jüngeren beweisen, was sie drauf haben, denn 2004 und 2005 machten jeweils 6. Klassen das Rennen.

    "Wir testen die Besten" wurde im Herbst 2004 gestartet. Seitdem erreichten den KI.KA annähernd 3000 Bewerbungen für die Teilnahme an Deutschlands größtem Schülerquiz. Etwas mehr als 250 Klassen haben sich bisher dem Wettbewerb gestellt.

    Durchschnittlich 260.000 Zuschauer im Alter von 3 bis 13 Jahren* verfolgten 2004 die spannenden Fragerunden im KI.KA. Auch 2005 schalteten bis zu 310.000 Kinder zwischen 3 und 13 Jahren* die Qualifikationssendungen im KI.KA ein. Die Finalsendung im Ersten erreichte einen Marktanteil von 10,7 % bei den Zuschauern ab 3 Jahren**, das Superfinale schauten sich dort insgesamt 700.000 Quizfans** an.

    Im Mai 2005 wurden die Macher von "Wir testen die Besten" mit dem GOLDENEN SPATZ in der Kategorie Unterhaltung ausgezeichnet.

    "Wir testen die Besten" ist eine Produktion von Endemol Deutschland im Auftrag von KI.KA und ARD, die Idee zur Sendung lieferte Birgit Lechtermann. Verantwortlicher Redakteur beim KI.KA ist Wolfgang Lünenschloß.

    "Wir testen die Besten": Die Qualifikationsrunden zeigt der KI.KA ab 27. Februar, montags bis donnerstags um 19:25 Uhr; die Finals sind im Ersten vom 14. bis 17. April (Ostern), jeweils um 9:00 Uhr, zu sehen.

    * Quelle: AGF/GfK-PC#TV, KaSat (KI.KA), Fernsehpanel (D+EU) ** Quelle: AGF/GfK-PC#TV, KaSat (KI.KA), alle Ebenen (Das Erste), Fernsehpanel (D+EU, Zuschauer gesamt ab 3 Jahre)

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: