Der Kinderkanal ARD/ZDF

Viel Spaß im Zahlenland mit "10+2" - Spanische Zeichentrickserie für Vorschulkinder ab 27. September

    Erfurt (ots) - Eine neue Zeichentrickserie bereitet ab Dienstag, den 27. September Kinder spielerisch auf den Umgang mit Zahlen vor und stimmt sie positiv auf das Lebensumfeld „Schule“ ein: 10+2 (KI.KA). Die liebenswerten Einwohner des Zahlenlandes, darunter ein zerstreuter Professor, ein Mäuserich sowie die Zahlen Null bis Neun, sind im KI.KA montags bis freitags um 8:45 Uhr zu sehen.

    Irgendwo ganz weit weg liegt das beschauliche Zahlenland. Mitten darin steht die alte Dorfschule von Professor Cosinus. Der Professor hat immer sehr viel zu tun und ist sehr dankbar, dass er mit dem kleinen, liebenswerten Mäuserich 10+2 einen tüchtigen Assistenten an seiner Seite weiß. Wenn 10+2 nur nicht mindestens genauso tollpatschig wie tüchtig wäre und bei jeder Gelegenheit ein ziemlich großes Durcheinander verursachen würde! Und so ist der Professor oft froh, wenn 10+2 schnell mit seiner Arbeit fertig ist und den Unterricht besucht. Da kann er schließlich nicht allzu viel anstellen. Oder doch?

    Die Zeiten werden in der Zahlenlandschule nicht ruhiger als auch noch Milenia ankommt, die Nichte von Professor Cosinus. Eigentlich soll Milenia in der Schule ihre Leistungen vor allem in Mathematik verbessern. Aber sie interessiert sich nur für Piratengeschichten und steckt alle ihre neuen Schulfreunde mit ihrer Begeisterung an. Und so treibt alsbald eine ganz besondere Klasse ihr „Unwesen“ in der kleinen Schule im Zahlenland. Neben 10+2, Milenia und Kuckuline, dem kleinen Kuckucksmädchen, das in der Uhr an der Wand wohnt, gehören noch einige ganz besondere Einwohner des Zahlenlands dazu: die Zahlen Null bis Neun.

    Jede der Zahlen ist etwas ganz Besonderes. Null hat immer null Sachen dabei. Eins will stets der Erste sein, Zwei findet immer die zweitbesten Lösungen, Drei kann sich nicht so richtig konzentrieren, Vier ist ständig müde und gähnt, Fünf ist eine tolle Künstlerin und malt sehr gerne, Sechs ist die Gärtnerin unter den Zahlen, Sieben trainiert für Olympia, wann immer es geht, und Acht hat immer Hunger – ist ja auch klar, wo sie doch so ein Riesenloch im Bauch hat. Neun ist sehr experimentierfreudig und hat es immer eilig.

    Die Zeichentrickserie 10+2 ist Teil der neuen „KI.KA- Vorschulstrecke“, die ab dem 1. Oktober mit einem neuen Design in gelb-orangen Farben kenntlich gemacht wird. In der Zeit zwischen 7:05 und 10:00 Uhr zeigt der KI.KA dann konsequent hochwertige und edukative Programme für die Fernsehanfänger. Darunter sind viele Neuheiten wie die Vorschulshow Mit-Mach-Mühle, der Stopptrick Kleiner Roter Traktor und die Zeichentrickserie Peppa Wutz.

    Verantwortliche KI.KA-Redakteure sind Sebastian Debertin und Stefan     Pfäffle.     

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: