Der Kinderkanal ARD/ZDF

Making-Of zur neuen Surf-Serie "Blue Water High" - Hauptdarstellerin Mara Scherzinger führt hinter die Kulissen

    Erfurt (ots) - Der KI.KA verlängert in diesem Jahr mit der neuen Surf-Serie Blue Water High den Sommer. Wenn es im Herbst langsam ungemütlich wird, präsentiert der Erfurter Sender die spannenden Surf-Abenteuer von sieben Jugendlichen vor der Traumkulisse Australiens. Die Realserie startet am 29. September. Der KI.KA zeigt das Making-Of zur Serie am Sonntag, den 25. September um 20:40 Uhr.

    Die deutsche Hauptdarstellerin Mara Scherzinger nimmt die Zuschauer mit hinter die Kulissen der neuen Surf-Serie Blue Water High. Fast ein Jahr lang dauerten die Dreharbeiten der deutsch-australischen Koproduktion an. Ein Kamerateam begleitete die 15-Jährige während dieser Zeit und dokumentierte ihre Erlebnisse an den Traumstränden Australiens. Mara berichtet von ihrem Leben, den Dreharbeiten und ihrer Freundschaft zur Schauspielkollegin Sophie Luck alias „Fly“. Sie stellt auch ihre Familie vor, die sie nach Australien begleitet hat. Außerdem führt Mara die Zuschauer ans Set von Blue Water High und verrät den einen oder anderen Trick vom Dreh der spektakulären Surf-Stunts.

    Zur Geschichte: Die australischen Northern Beaches sind ein irdisches Paradies mit traumhaften Stränden, kristallklarem Wasser, meterhohen Wellen und langen sonnigen Tagen. Sieben Teenager absolvieren in der Surf-Academy Blue Water High ein ehrgeiziges Schul- und Surfprogramm – jeder mit dem Ziel Profi zu werden. Anna (Mara Scherzinger), das 15-jährige Mädchen aus Hamburg, hat sich in Deutschland schon als Kiteboarderin einen Namen gemacht hat. Aber auch Bec, Perri, Fly, Heath, Edge und Matt haben sich für die Academy qualifiziert. Am Ende werden nur zwei von ihnen ihren großen Traum verwirklichen können – die Aufnahme in die Profi-Liga. Die sieben Surfer stellen sich täglich neuen Herausforderungen. Abgesehen vom harten Training, regelmäßigen Contests und psychologischen Unterrichtseinheiten müssen die vier Mädchen und drei Jungen auch ihr Leben als Wohngemeinschaft meistern. Doch das Team rauft sich zusammen und am Ende eines turbulenten Jahres, in dem für Spaß, Liebe und Erfolg ebenso viel Platz ist wie für Eifersucht, Heimweh und Rückschläge, zählt die Freundschaft mehr als der Sieg.

    Die 26-teilige Serie Blue Water High ist eine aufwändige internationale Koproduktion von NDR, Southern Star Entertainment und der Australian Broadcasting Corporation TV. Der verantwortliche Redakteur beim NDR ist Ole Kampovski.

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: