STERN TV

stern TV am Mittwoch, 10.11.2010

Köln (ots) - stern TV - Mittwoch 10. November 2010, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

Massenfreispruch für Raser - Warum ein Richter ALLE freispricht

Richter Helmut Knöner aus Herford reicht es: Seit letzter Woche spricht er alle Autofahrer frei, denen per Foto oder Video eine Geschwindigkeitsübertretung vorgeworfen wird. Sein Argument: Radarfallen dienen nur der Geldmacherei und nicht der Verkehrssicherheit. Seine Urteile sollen künftig wegweisend sein. Wie der streitbare Richter der "Selbstbedienungsmentalität" Einhalt gebieten möchte, sagt er live bei Günther Jauch im Studio.

Die gekaufte Braut - Wenn Männer zur Ehe gezwungen werden

Sinan Kemal ist Deutscher, geboren bei Hannover. Doch obwohl er mitten in Deutschland aufwächst, ist das Leben des Kurden bestimmt von den archaischen Regeln und Traditionen seiner Familie. Mit 18 Jahren soll er schließlich heiraten - gegen seinen Willen. Aus Angst vor der Familie gehorcht er. Die Braut lernt er bei der Hochzeit kennen, sie kostet 35.000 Euro Brautgeld. Aber die Ehe bleibt lieblos und unglücklich. Nach sieben Jahren flieht Sinan Kemal aus seinem alten Leben, bricht völlig mit der Familie und ist heute mit einer Deutschen verheiratet. Warum er gefährlich lebt und wie er dem psychischen Druck seiner Familie entkam, erzählt er live bei Günther Jauch.

Die kriminellen Geschäfte der Hells Angels - Insider packen aus

Nach außen versucht der Motorrad- und Rockerclub Kameradschaft und ein Easy-Rider-Gefühl zu vermitteln. Doch hinter der Fassade der "Hells Angels" geht es nur um eins: Geld verdienen. Mit Drogen, Prostitution und Waffenhandel. Dabei tobt ein regelrechter Krieg mit anderen Banden wie etwa den "Bandidos", der weltweit schon viele Tote forderte. stern TV hat mit diversen Insidern gesprochen und zeigt, wie die Geschäfte der Rockerbande laufen.

Das Drama "entsorgter" Väter - Wenn das Kind zum Streitfall wird

Wenn Eltern sich trennen, sind die Kinder immer die Opfer. Denn in vielen Fällen wird erbittert um das Sorge- und Umgangsrecht gestritten. Insbesondere unverheiratete Väter sind dann auf das Wohlwollen der Mütter angewiesen. Peter Witkowski ist einer von ihnen. Seit sechs Jahren kämpft er dafür, seine Tochter regelmäßig zu sehen. Trotz positiver Gerichtsurteile boykottiert die Mutter den Umgang. Auch Reinhard Kunstler wurde der Umgang mit seinen Kindern vier Jahre lang von seiner Frau verwehrt, bis diese am Ende Zugeständnisse machte. Weshalb Väter machtlos sind, erklären die beiden Männer live bei Günther Jauch im Studio.

Außerdem:

Triathlon extrem - Kopenhagen - Berlin nonstop

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: