Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

02.11.2010 – 11:07

STERN TV

stern TV - Mittwoch 3. November 2010, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

Köln (ots)

Reine Rasse und doch verkrüppelt - das Geschäft mit kranken Hunden In Deutschland leben rund 5,3 Millionen Hunde, 70 Prozent gelten als reinrassig. Immer häufiger stellen Tierärzte Erbkrankheiten bei Rassehunden fest, die sogenannte Inzuchtdepression. Die Folgen der Überzüchtung sind fatal: Epilepsie bei Terriern, taub geborene Dalmatiner, Möpse mit chronischer Atemnot, Autoimmunerkrankungen beim kanadischen Retriever. Die kranken Hunde kommen nicht nur von Hobbyzüchtern oder aus Osteuropa. Auch seriöse Züchter kennen das Problem. Warum die Inzucht so massiv auftritt, erklären Experten live bei Günther Jauch im Studio.

Tausende Leben gerettet - Rauchverbot reduziert Herzinfarktrate deutlich Internationale Studien besagen: Ein Rauchverbot führt zu einem dramatischem Rückgang der Herzinfarktraten. Von bis zu 40% ist zu lesen. Doch stimmt das? Seit zwei Jahren sind in Deutschland Rauchverbote wirksam. stern TV recherchierte in mehreren deutschen Herzzentren - und stieß auch hier auf auffällige Zahlen. Die Zahl der Herzinfarkte geht zurück - und das führen die dortigen Mediziner auf das Rauchverbot zurück. Der Münsteraner Kardiologe Prof. Holger Reinecke erklärt bei stern TV, um wie viel die Herzinfarktzahlen in Deutschland derzeit zurückgehen.

Kann Plötzkau neues Bundesland werden? Der stern TV Test Der australische Farmer Leonard George Casley machte es vor: Vor 40 Jahren gründete er in Westaustralien das Fürstentum Hutt River und ernannte sich selbst zum Prinzen. Kann es sowas auch in Deutschland geben. Erlaubt das die Verfassung? Stern TV hat den Test gemacht. Ausgewählt wurde die kleine Gemeinde Plötzkau, im Herzen Sachsen-Anhalts. Ebenfalls ein ehemaliges Fürstentum fordert die Gemeinde nun die Unabhängigkeit. Ministerpräsident, Innenminister und Finanzminister sind bereits ernannt. Eine eigene Landespolizei sorgt für Ordnung. Auch Gebühren werden erhoben. Die Gemeinde hat den Antrag auf Anerkennung als Bundesland eingereicht. Ist es möglich ein 17. Bundesland zu gründen? Der stern TV-Test.

Knochenbrüche inklusive? Der Wahnsinn auf einem Rad Andreas Hemmeter und Frank Schneider gehören zu den weltbesten Extremsportlern auf dem Einrad. Hemmeter ist Downhill-Weltmeister und sogar schon die Zugspitze heruntergefahren. Aber auch höchste Akrobatik ist mit dem Sportgerät möglich. Möglich beim Parkourfahren in der Stadt mit all den unwägbaren Hindernissen. Was man auf nur einem Rad alles anstellen kann, zeigen die beiden Profis live bei Günther Jauch im Studio.

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von STERN TV
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: STERN TV