Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

27.11.2019 – 15:04

PHOENIX

phoenix runde: Wütende Bauern - Prügelknaben der Nation?, Donnerstag, 28. November 2019, 22.15 Uhr

Bonn (ots)

Deutschlands Bauern sind sauer - und sie zeigen es. Mit tausenden Traktoren sind sie quer durch die Republik gefahren, um auf ihre prekäre Lage aufmerksam zu machen. Zu viele Regulierungen, zu hohe Umweltauflagen. Besonders mittelständische und kleine Betriebe sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Doch zu hohe Nitratwerte im Grundwasser, wenig artgerechte Tierhaltung, zu viele Pestizide verlangen Maßnahmen und Beschränkungen. Weitermachen wie bisher im Agrarsektor halten viele Experten für nicht mehr zeitgemäß.

Wie berechtig ist der Protest der Bauern? Welche ihrer Forderungen sind berechtigt, welche nicht? Wie muss eine Reform der Landwirtschaft aussehen?

Alexander Kähler diskutiert mit seinen Gästen:

   - Dirk Andresen, Landwirt, Sprecher "Land schafft Verbindung"
   - Gitta Connemann, CDU, stellv. Fraktionsvorsitzende
   - Ulrike Herrmann, taz
   - Friedrich Ostendorff, Bündnis 90/Die Grünen, Agrarpolitischer 
     Sprecher 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell