PHOENIX

phoenix Runde: Angst vor dem Crash - Droht das Konjunkturtief? - Donnerstag, 25. September 2014, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Konjunktur-Schnupfen in der Euro-Zone und den USA! Die Furcht vor einer Finanzkrise 2.0 wächst. Trotz Niedrigzinspolitik der Notenbanken schwächeln große Volkswirtschaften in der EU. Der künftige Kommissionspräsident Juncker will jetzt an die eiserne Reserve: Er plant Investitionsprogramme mit Geldern aus dem Rettungsschirm ESM. Finanzminister Schäuble und das politische Berlin stellen sich quer.

Welche Gründe sprechen für eine Konjunkturspritze für die Europäer? Wie kommen die schwachen Volkswirtschaften wieder auf die Beine? Welche Rezepte helfen den chronischen Defizitsündern wie Frankreich?

Alexander Kähler diskutiert in der phoenix Runde mit

   Steffen Kampeter, CDU, Parlamentarischer Staatssekretär im
   Bundesfinanzministerium
   Cerstin Gammelin, Brüssel-Korrespondentin Süddeutsche Zeitung
   Marc Friedrich, Ökonom und Buchautor 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: