PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Sonntag, 08.11.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    13.00 Uhr und 17.00 Uhr KAMINGESPRÄCH Jörg Schönenborn im Gespräch mit Egon Bahr

     Erstausstrahlung 21.45 Uhr Reise durch das südliche Afrika

    22.30 Uhr Atlantic Council of the United States verleiht die "Freedom's Challenge" Awards - Mit Rede von Hillary Clinton (US-Außenministerin)

    08.15 Meine Geschichte -Friedliche Revolution 1989 4/4: Wolfgang Wehner Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / MDR/2009 Meine Geschichte

    08.30 Der Babymann Christoph und die Frühchen Film von Nicole Florié, SWR/2009 Christoph Strobel ist der einzige Mann auf der "Neo 2", der Frühchenstation des Stuttgarter Olga Hospitals, umgeben von 45 Kolleginnen. Sein Job hieß früher "Säuglingsschwester" und ist heute noch ein klassischer Frauenberuf. Glauben und Leben

    09.00 Credo - Väterbilder Film von Juri Köster, BR/2009 Die Bilder von Familienvater und Gottvater hingen immer direkt voneinander ab. Heute lösen sich die klassischen Familienmodelle zunehmend auf. Müsste also das zentrale Bild Gottes als Vater völlig neu besetzt werden? Glaubenswelten

    10.11.09 - 250. Geburtstag von Friedrich v. Schiller 09.45 Friedrich Schiller Dichterfürst und Frauenliebling Film von Winifred König, Dirk Otto, MDR/2005 Der Film zeichnet den Lebensweg des bedeutenden deutschen Dichters nach: Schillers frühe Entscheidung für die unsichere Existenz eines Schriftstellers, den immerwährenden Kampf um Anerkennung, Freundschaft und materielles Auskommen - bis hin zu seiner ruhmreichen Weimarer Zeit. Porträt

    10.30 Der schönste Irrtum der Geschichte Wie die Mauer wirklich fiel Film von Michael Funken, Carl-Ludwig Paeschke, Bärbel Schmidt-Sakic, ZDF/2009

    11.15 IM DIALOG Moderation: Alexander Kähler Gast: Wolfgang Thierse

    11.45 Meine Geschichte - Flucht aus der DDR Wolfgang Weidner Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX/2009 Meine Geschichte

    12.00 PRESSECLUB (ARD) Thema: "Im Osten was Neues - Deutschland 20 Jahre nach dem Mauerfall" - Moderator Jörg Schönenborn diskutiert im ARD-Presseclub mit Inga Wolfram (Publizistin), Christoph Dieckmann ( Zeit), Sergej Lochthofen (Thüringer Allgemeine) sowie Jana Hensel ( Publizistin) (VPS 12.00)

    12.45 PRESSECLUB NACHGEFRAGT (VPS 12.00)

    13.00 KAMINGESPRÄCH. Jörg Schönenborn im Gespräch mit Egon Bahr Die Diskussion

    14.00 Historische Ereignisse 9.11.1989 - Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls Historische Ereignisse

    16.50 Der Sprung in die Freiheit Bilder, die Geschichte machten Film von Guido Knopp, ZDF/1991 Historische Ereignisse

    Ende Historische Ereignisse 9.11.1989 - Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls

    17.00 KAMINGESPRÄCH Jörg Schönenborn im Gespräch mit Egon Bahr (VPS 22.30)

    THEMA. Fall des Eisernen Vorhangs

    18.00 Mitten durch Europa Entlang des eisernen Vorhangs Film von Tilmann Bünz, PHOENIX/2009 Wo, wenn nicht an der alten Grenze, erfährt man, ob Europa zwanzig Jahre nach dem Mauerfall zusammengewachsen ist. Der ARD-Reporter Tilman Bünz reiste entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs über 6.800 Kilometer von der Barentssee bis hin zum Schwarzen Meer. Die alte Todeszone mit Wachtürmen, Selbstschussanlagen und Minen ist nach der Demontage zum größten Grünstreifen Europas geworden. mein ausland

    18.45 Jetzt oder nie Die Grenzgänger von Sopron Film von Konrad Herrmann, Hans-Peter Gaul, ZDF/2004 Es gibt Menschen, die geben innerhalb von Sekunden alles auf und wagen einen Neuanfang. Am 19. August 1989 wurde die ungarische Grenze nach Österreich für wenige Stunden geöffnet, was die erste Massenflucht von DDR-Bürgern ins westliche Ausland auslöste. Der Film begibt sich auf Spurensuche und hat drei Grenzgänger von damals gefunden, die nach dem Motto "Jetzt oder nie" gehandelt haben.

    19.15 Unerkannt durch Freundesland Verbotene Reisen in das Sowjetreich Film von Cornelia Klauß, RBB/2006 Für einige Abenteurer in der DDR hieß die Marschrichtung nicht "Go West", sondern umgekehrt: immer ostwärts, hinein in das Reich des großen Bruders. Heute fast vergessen: Die rigorosen Reisebeschränkungen der DDR-Behörden galten nicht nur für das westliche Ausland, für Rucksacktouristen war die Sowjetunion ebenso Tabuzone. Die sechs Abenteurer, die der Film porträtiert, nahmen dennoch das Wagnis auf sich und setzten sich über alle Verbote hinweg.

    Ende THEMA. Fall des Eisernen Vorhangs

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Malediven - ein Paradies geht unter Film von Johannes Höflich, Jo Angerer, WDR/2009 Traumurlaub unter Palmen: Die Malediven zählen zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Nicht nur Sporttaucher kommen auf die kleinen Atollinseln mitten im Indischen Ozean, zunehmend sind es Wellness-Touristen, die sich in großen Luxus-Hotels verwöhnen lassen. Doch die Malediven sind vom Untergang bedroht.

    21.00 Die Zwanziger Jahre 1/3: Aufbruch im Chaos Film von Carla Hicks, Carsten Opitz, MDR/2005 Die ersten Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges sind turbulent und voller Ungewissheit, großer Not, allgegenwärtiger Gewalt, aber auch ein echter Aufbruch aus den verkrusteten Strukturen des Kaiserreichs. In vielen Bereichen zeigt sich erster Fortschritt - in der Medizin, der Industrie, beim Film. 1923 wird zum Symboljahr für das Chaos der frühen Zwanziger - Frankreich besetzt das Ruhrgebiet. (2.Teil: Tanz auf dem Vulkan, Dienstag, 10. November um 21.00 Uhr)

    Erstausstrahlung 21.45 Reise durch das südliche Afrika Film von Ariane Vuckovic, ZDF-Studio Johannesburg, PHOENIX/2009 Afrika, die Wiege der Menschheit? Zumindest liegen Tradition und Moderne hier eng beieinander. Die Südafrikanerin Sina Pelo etwa ist eigentlich eine erfolgreiche Geschäftsfrau, verkauft deutsche Luxuswagen. Wäre da nicht der Ruf der Ahnen gewesen, der sie aufforderte, eine traditionelle Heilerin zu werden: Eine Sangoma. mein ausland

    22.30 Atlantic Council of the United States verleiht die "Freedom's Challenge" Awards - Mit einer Rede von Hillary Clinton (US-Außenministerin). Verleihung an Klaus Wowereit (Reg. Bürgermeister Berlin), Lech Walesa (führerer polnischer Staatspräsident, Friedensnobelpreisträger), Václav Havel (füherer Präsident Tschechische Republik, Schriftsteller) und Guido Westerwelle (Bundesaußenminister) Berlin. (VPS 22.31)

    23.30 Erich Honecker - ein deutscher Politiker Film von Christian Blenker, Jürgen Kreller, Michael Schmidt, NDR/2009 (VPS 23.29) und Ulrich Semler

    00.30 Historische Ereignisse 9.11.1989 - Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls (VPS 00.15)

    03.20 Von Dichtern und Druiden Englands Nordwesten Film von Peter M. Kruchten, SR/2008

    03.35 Wohnungen der Götter New York - Mystischer Ort des Judentums Film von Michael Albus, ZDF/2004

    04.20 Wohnungen der Götter Taizé - Mystischer Ort des Christentums Film von Michael Albus, ZDF/2005

    05.05 Abenteurer Gottes 1/3: Asien Film von Marcel Bauer, BR/2003

    05.50 Abenteurer Gottes 2/3: Afrika Film von Marcel Bauer, BR/2003

    06.30 Abenteurer Gottes 3/3: Amerika Film von Marcel Bauer, BR/2003

    07.15 Meine Geschichte - Flucht aus der DDR Wolfgang Weidner Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX/2009 Meine Geschichte

    07.30 Malediven - ein Paradies geht unter Film von Johannes Höflich, Jo Angerer, WDR/2009

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: