PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Aggressives Zusammenraufen? - Streit in der Großen Koalition", PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Mittwoch, 25. März 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Regierungspartner und Wahlkampfgegner - Union und SPD kämpfen gerade nicht nur mit der Finanzkrise sondern auch miteinander. Vor allem über den Umgang mit Opel herrscht ungebrochene Uneinigkeit. Einerseits bedarf es gemeinsamer Entscheidungen, andererseits ist genau dadurch die unterschiedliche Profilfindung für das Superwahljahr  erschwert. So hagelt es  Vorwürfe unter den Großkoalitionären. Ein Drahtseilakt zwischen Wahl und Wirtschaftskrise: Verlieren die Parteien das Gleichgewicht? Oder rauft sich die Große Koalition zusammen?

    Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde u.a. mit Rainer Brüderle (FDP),  Johannes Kahrs (SPD)  und Prof. Karl-Rudolf Korte (Universität Duisburg).

    Wiederholung um 00.00 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: